Das aktuelle Wetter Herne 10°C
...schland

Ja ist denn schon die EM

Zur Zoomansicht 01.06.2012 | 20:06 Uhr
Foto: WAZ FotoPool

Alles für den wahren Fußballfan bieten die Geschäfte in der Fußgängerzone

Thomas Schild

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Fest der Kulturen
Bildgalerie
Gysenbergpark
Feuerabend
Bildgalerie
Fotostrecke
mit Graham Bonney
Bildgalerie
Herbstfest Holsterhausen
Mittelalterfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Wanne bewegt sich
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Freche Tattoss gegen Straßenmüll
Bildgalerie
Kunst-Aktion
Der Festzug beim Kreisschützenfest
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Ford Mustang
Bildgalerie
Alte Schätzchen
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
SG Wattenscheid 09 - SC Verl 0:1
Bildgalerie
Regionalliga
Schalke holt ersten Sieg
Bildgalerie
Schalke
Die Kreuzblume wurde eingebaut.
Bildgalerie
Musikzentrum
RWE gewinnt gegen Viktoria
Bildgalerie
Regionalliga
Auf dem Stadtwerketurm
Bildgalerie
Landmarke
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Plutohalde in Wanne-Eickel hat nun eine Aussichtsplattform in 85 Metern Höhe . Was halten Sie davon?
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Drei Herner Behörden gründen Jugendberufsagentur
Arbeitsmarkt
Die Arbeitsagentur, das Jobcenter und die Stadt eröffnen im November an der Markgrafenstraße gemeinsam die Jugendberufsagentur, eine Anlaufstelle für junge Menschen unter 25 Jahren. Dort sollen Angebote der drei Behörden gebündelt werden.
Kinder beackern eine Parzelle im Kleingarten Teutoburgia
Natur
Die evangelische Kindertageseinrichtung Schadeburgstraße hat mit dem Kleingartenverein Teutoburgia an der Berkelstraße eine Kooperation verabredet. Einmal in der Woche fahren zwölf Kinder raus in die Natur. Bei den Kleingärtnern sind die Gäste gern gesehen.
Umzug von 97 Flüchtlingen in Herne verlief reibungslos
Asylbewerber
Der Umzug der 97 Asylbewerber von der Gesamtschule Wanne zur Sporthalle im Sportpark Eickel ist am Dienstagvormittag reibungslos über die Bühne gegangen. Der private Sozialdienstleister European Homecare hatte zuvor die Halle für die Unterbringung der Flüchtlinge umgerüstet.
Das Tierheim in Herne kämpft ständig gegen rote Zahlen
Tierschutz
Das Tierheim in Herne kämpft gegen rote Zahlen. Da die Spendenbereitschaft in der Bevölkerung nachgelassen hat und immer mehr Tiere achtlos abgegeben werden, schlägt der Tierschutzverein Alarm. Die private Anlaufstelle finanziert sich über Spenden. Es ist nicht abzusehen, wie es weiter geht.
Spielplatzpiraten kämpfen für attraktive Plätze
Kinder
Sie decken Spielplatz-Missstände auf und setzen dabei auf eine gute Zusammenarbeit mit der Stadt: Die Wanner-Spielplatz-Piraten e. V. wollen verwaiste Kinderspielplätze wieder mit Kindern beleben.