Hundekotbeutel und Steinbeete

Nicht nur Jubel lösen bei Bürgern auch die neuen Spender für Hundekotbeutel aus. Schon jetzt flögen die Plastikbeutel im Park herum, berichtete eine Bürgerin. Der in Kürze aufgestockte Kommunale Ordnungsdienst werde ein Auge darauf haben müssen, so Frank Dudda (SPD).

Ebenfalls vereinzelt auf Kritik gestoßen sind die neuen Steinbeete im Grünzug, in denen Stauden gepflanzt worden sind. Die Beete seien zu großflächig ausgefallen, hieß es. Man habe im Stadtgebiet gute Erfahrungen damit gemacht, sagte Stadtgrün-Chef Kuhl. Die Stauden in den Steinbeeten seien pflegeleicht und blühten das ganze Jahr.