Herner Caritas bietet attraktive Reisen für Senioren an

Der Caritasverband Herne hält für Senioren in diesem Jahr verschiedene Reiseangebote parat. Los geht es vom 20. bis 23. März mit einer Beauty-Auszeit im Caritas-Haus „Germania“ auf der Nordseeinsel Wangerooge. Das Angebot widmet sich ausschließlich dem Wunsch der Teilnehmer nach Wohlbefinden und gutem Aussehen in jedem Alter.

Das Strandhotel „Germania“ ist außerdem vom 28. März bis zum 11. April Ziel einer 14-tägigen Urlaubsreise einschließlich Vollpension und geschulter Reiseleitung.

Nach „Porto Ponte“ auf Ischia geht es vom 12. bis zum 26. April. Die Teilnehmer der Fahrt wohnen im Hotel „San Valentino Terme“. Die Reise umfasst die Flüge, den Transfer zum Flughafen, 14 Übernachtungen, geschulte Reiseleitung und ein Vortreffen.

„La Caletta“ auf Sardinen steuert eine Reisegruppe der Herner Caritas im Frühsommer an. Vom 23. Mai bis zum 6. Juni wohnen die Urlauber dort im Hotel „Eden Village Cala della Torre“. Die Reise beinhaltet 14 Übernachtungen mit All Inclusive-Verpflegung, die Flüge, Transfers, Reiseleitung und ein Vortreffen.

In die österreichische Metropole Wien mit ihrem großen Angebot an Kultur geht es vom 3. bis zum 7. August. Das Hotel „Allegro“, in dem die Herner Gruppe wohnen wird, liegt zentral in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum. An- und Abreise finden per Flugzeug statt. Vor Ort steht eine erfahrene und geschulte Reiseleitung zur Verfügung.

Gegen Jahresende steht noch einmal ein ganz besonderer Höhepunkt an: Vom 2. bis zum 6. November geht es nach Rom. In der italienischen Hauptstadt beziehen die Teilnehmer das 4-Sterne-Hotel „Cristoforo Colombo“. Das Stadtzentrum ist von dort mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Auch in Rom steht eine Reiseleitung parat.

Informationen und Anmeldungen: HER 929 60 28 oder WAN 92 80 17. Alle Reisen sind auch im Katalog „Urlaub 2015“ verzeichnet.