Das aktuelle Wetter Herne 4°C
Heißer Draht

Heißer WAZ-Draht zu Umtausch und Gutscheinen

03.01.2013 | 17:55 Uhr
Heißer WAZ-Draht zu Umtausch und Gutscheinen
Veronika Zoller gibt Tipps zum Thema Umtausch und Gutschein.Foto: Thomas Goedde

Herne.   Die Herner WAZ bietet am Freitag, 4. Januar, von 14 bis 15 Uhr unter der Rufnummer 02323-44746 einen heißen Draht rund um das Thema Umtausch und Geschenk-Gutscheine. Veronika Zoller, Leiterin der Herner Verbraucherzentrale, gibt Antworten und Tipps.

Die schöne Bescherung - mag in manchen Fällen nicht ganz so schön gewesen sein und eher ein langes Gesicht verursacht hatten. Kein Wunder, wenn unter dem Weihnachtsbaum Verzweiflungs- und Letzte-Minute-Päckchen mit Socken, Stofftaschentüchern liegen oder eine Knoblauchpresse.

Der Umtausch-Marathon ist längst im Gange, doch es stellt sich die Frage unter welchen Bedingungen das Geschenk zurückgegeben werde kann. Können die Beschenkten kaputte Präsente reklamieren? Welche Rechte haben Händler? Welche Vorteile liegen beim Kunden?

Mit allen Feinheiten und Fallstricken kennt sich Veronika Zoller aus, sie ist die Leiterin der Verbraucherzentrale Herne. Sie wird heute in der Zeit von 14 bis 15 Uhr unter der Rufnummer 02323-44746 die Fragen der Leser beantworten und Tipps für den Umtausch geben. Vielleicht haben Sie, liebe Leser, auch in den vergangenen Tagen Erfahrungen gemacht, die Sie schildern wollen.

Darüber hinaus weiß Zoller, welche Dinge man beachten muss, wenn ein Gutschein auf dem Gabentisch liegt. Die sind zwar prima, wenn man nicht wusste, was man schenken sollte, doch beim Einlösen gibt es auch das ein oder andere Detail zu berücksichtigen. So sind die Fristen für die Einlösung durchaus unterschiedlich. Für „handfeste“ Dinge sind sie anders als bei einem Freizeitvergnügen mit einem festen Termin.

Tobias Bolsmann



Kommentare
Aus dem Ressort
Pilzhändler haut Herner Kundin übers Ohr
Wochenmarkt
Ein Kilogramm Pilze für 14 Euro kaufte sich Irmgard Lowin auf dem Herner Markt. Zuhause fiel sie aus allen Wolken. Die Waage zeigte nur 686 Gramm an. Und: Die Pilze waren völlig verwurmt. Einen Umtausch lehnte der Händler ab. Die Stadt hat nun ein Verfahren gegen ihn eingeleitet.
Crange-Plakat macht Vorfreude auf die Kirmes 2015
Rummel
Das neue Plakat steht, die Bewerbungsfrist für die Schausteller ist abgelaufen – nun sind es nur noch knappe 250 Tage bis zum Start der 580. Cranger Kirmes. Und damit steigt vor allem eins: „Die Vorfreude auf pure Lebensfreude“, so Kirmessprecher Timo Krupp.
Die Wanner Innenstadt erhält einen Einkaufsführer
Handel
Die Wanner Innenstadt erhält einen Einkaufsführer. Die Werbegemeinschaft und die Stadtmarketing GmbH haben gemeinsam einen Faltplan zusammengestellt, der alle Geschäfte aufführt, inklusive Öffnungszeiten und Parkmöglichkeiten. Die erste Auflage beträgt 1000 Exemplare, die in den Geschäften...
Positive Serie hält auf dem Herner Arbeitsmarkt an
Arbeitslosigkeit
Die Arbeitslosenquote ist in Herne zum vierten Mal in Folge gesunken: 9651 Menschen waren im November ohne Arbeiit; das entspricht einer Quote von 12,6 Prozent. Im August lag die Quote noch bei 13,3 Prozent. Für Dezember erwartet die Arbeitsagentur jedoch eine saisonbedingten Anstieg.
Wachmann nachts in leerer Werkshalle in Herne angegriffen
Polizei
Von Unbekannten hinterrücks angegriffen wurde in der Nacht auf Donnerstag ein Wachmann in Herne. Der 45-Jährige kontrollierte eine leere Werkshalle im Stadtteil Baukau, als ihn die offenbar russisch sprechenenden Männer attackierten.
Umfrage
Kaufland hat nun seinen Supermarkt in Wanne eröffnet . Was halten Sie davon?
 
Fotos und Videos
Herne feiert sein Prinzenpaar
Bildgalerie
1. Herner...
Katastrophenschutzübung in Herne
Bildgalerie
Feuerwehr
Wanner Silhouette im Wandel
Bildgalerie
Shamrock-Abriss
Star Wars im Hospital
Bildgalerie
Laser und Stoßwellen