HCR-Linien 312 und NE33 umgeleitet

Wegen Kanalbauarbeiten wird die Corneliusstraße ab Dienstag, 17. Februar, für mehrere Monate gesperrt. Ab Betriebsbeginn diesen Tages werden die Busse der HCR-Linien 312 und NE33 umgeleitet. Dadurch verlängern sich die Fahrzeiten zwischen den Haltestellen „Scharpwinkelring“ und „Juliastraße/Großmarkt“ für die Linie 312 und zwischen „Scharpwinkelring“ und „Rott-/Heerstraße“ für die NE33.

Der 312er kann in diesem Zeitraum die Haltestellen „Wiesenstraße“, „Rott-/Heerstraße“ und „Schmiedes Hof“ nicht bedienen. Als Alternative für die Haltestelle „Wiesenstraße“ steuert die Linie 312 die Haltestelle „Corneliusstraße“ der Linie 340 auf der Dorstener Straße an. Für den NE33 entfällt die Haltestelle „Wiesenstraße“ ersatzlos.

Die „Rott-/Heerstraße“ ist weiterhin mit der Linie 323 erreichbar. Für den Halt „Schmiedes Hof“ bietet sich die Haltestelle „Juliastraße./Großmarkt“ zur Nutzung an.

Alle Haltestellenverlegungen sind auch unter www.hcr-herne.de veröffentlicht. Für Fragen zum Tarif, zu Linien oder Fahrzeiten steht rund um die Uhr das ServiceTelefon unter der Nummer 0180 6/50 40 30 (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobil max. ,60 Cent) zur Verfügung