Frauen erobern am Donnerstag die Bühne

Zum vierten Mal präsentieren die Flottmann-Hallen zu Weiberfastnacht ein alternatives Programm: Drei rassige und scharfzüngige „Comedy-Schnitten“ entern am Donnerstag, 12. Februar, um 20 Uhr mit Witz, Charme und Musik die Bühne und übernehmen für einen Abend die Macht.

Dieses Mal im Comedy-Shaker: eine Rampensau aus Köln, eine Puppenspielerin aus Hamburg und eine Liederfee aus München, das Ganze garniert mit einer exotischen Varieté-Künstlerin als Sahnehäubchen. Eine von ihnen ist Nessi Tausendschön, eine große Komödiantin und virtuose Stimmakrobatin. Die zweite heißt Andrea Bongers, sie ist Kabarettistin, Sängerin und Puppenspielerin. Außerdem dabei ist die Musik-Komödiantin, Filmkomponistin, Chansonsängerin und humorvolle Liedermacherin Christin Henkel. Als Überraschungs-Bonbon ist eine Künstlerin aus der aktuellen Show des Bochumer Varieté et cetera angekündigt: Hula-Hoop-Artistin Alla Klyshta.