Das aktuelle Wetter Herne 13°C

Street View

Fotograf kämpft gegen eine verpixelte Google-Welt

20.08.2010 | 19:23 Uhr

Herne will öffentliche Gebäude bei Google Street View unkenntlich machen. Ein Fotograf und IT-Berater aus Berlin findet das gar nicht gut . Er heißt Jens Best und will etwas gegen die Pläne der Stadt unternehmen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Parkchaos vor den Schulen, wenn Eltern ihre Kinder absetzen - kennen Sie das auch aus Herne?

Parkchaos vor den Schulen, wenn Eltern ihre Kinder absetzen - kennen Sie das auch aus Herne?

 
Fotos und Videos
Nightlight-Dinner
Bildgalerie
Besucher trotzen dem...
Cityfest bringt Livemusik in die Innenstadt
Bildgalerie
Open Air Konzert
Aus dem Ressort
Weltkriegsbombe legt öffentliches Leben in Herne lahm
Großeinsatz
Eine Weltkriegsbombe legt am Sonntag das öffentliches Leben in Herne lahm: Die Vorbereitungen für den Großeinsatz laufen auf Hochtouren. So hat die Entschärfung auch Folgen für Kirchen und Vereine. Und die Polizei will mit stärkerer Präsenz Einbrüchen vorbeugen.
Herner Rat erhöht Hundesteuer mit breiter Mehrheit
Poltik
Der Rat der Stadt hat die Hundesteuer mit breiter Mehrheit zum 1. Januar 2015 erhöht. Nur die Linke, die AfD und die Unabhängigen Bürger stimmten gegen die Maßnahme. Außerdem beschloss der Rat die Einführung einer Wettbürosteuer.
Sechs Winzer kredenzen in der Herner City edele Tropfen
Winzermarkt
Die IG City lädt ab Mittwoch, 3. September, zum Winzermarkt und Herner Autoherbst auf den Robert-Brauner-Platz und den Boulevard ein. Bis einschließlich Sonntag, 7. September, können die Besucher dort Edles aus deutschen Weinanbaugebieten probieren und sich über Neuheiten auf dem Automarkt...
WAZ Herne duscht Promis bei „Ice Bucket Challenge“ kalt ab
Aktion
Redaktionsleiter Michael Muscheid nominierte nach seiner bestandenen „Challenge“ die Bürgermeisterin Andrea Oehler (CDU), Mondpalast-Chef Christian Stratmann und Martin Lang von Radio Herne. Alle drei „Promis“ nahmen die Herausforderung an und ließen die eiskalte Dusche über sich ergehen.
Herne testet Radlaster auf der letzten Meile
Wirtschaft
Herne wird Praxiskommune, in der neue und innovative Lieferkonzepte für die sogenannte letzte Meile getestet werden. Elektrofahrräder sowie Lastenräder, also Fahrräder, die Waren transportieren, sollen innerstädtisch zum Einsatz kommen.