Das aktuelle Wetter Herne 11°C

Street View

Fotograf kämpft gegen eine verpixelte Google-Welt

20.08.2010 | 19:23 Uhr

Herne will öffentliche Gebäude bei Google Street View unkenntlich machen. Ein Fotograf und IT-Berater aus Berlin findet das gar nicht gut . Er heißt Jens Best und will etwas gegen die Pläne der Stadt unternehmen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Die geplante neue Mitte in Baukau soll einem Campus für Wohnen und Pflege sowie einem Geschäftszentrum mit Supermarkt und Kreditinstitut Platz bieten. Wäre das ein sinnvoller Mix?

Die geplante neue Mitte in Baukau soll einem Campus für Wohnen und Pflege sowie einem Geschäftszentrum mit Supermarkt und Kreditinstitut Platz bieten. Wäre das ein sinnvoller Mix?

 
Fotos und Videos
Frühes Aufstehen für den Wochenmarkt
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Hertie Kaufhaus
Bildgalerie
Fotostrecke
So war die große Förderturm-Schlagerparty in Sodingen
Bildgalerie
Konzert
WAZ öffnet Pforten
Bildgalerie
Fotostrecke
article
3586677
Fotograf kämpft gegen eine verpixelte Google-Welt
Fotograf kämpft gegen eine verpixelte Google-Welt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/fotograf-kaempft-gegen-eine-verpixelte-google-welt-id3586677.html
2010-08-20 19:23
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel