Fortbildung für Angestellte im Sekretariat

Wer heute das verantwortungsvolle und heterogene Aufgabengebiet in einem modernen Sekretariat meistert, möchte auch nach außen zeigen, dass mit dem Klischee der Vorzimmerdame alten Stils endlich Schluss sein sollte.

Angestellten, die bereits auf diesem Gebiet tätig sind und ihren Aufgabenbereich erweitern sowie mehr Verantwortung übernehmen möchten, bietet das IHK-BildungsCentrum (BiC) vom 30. Januar bis 20. März 2015 den Zertifikatslehrgang „Office-Management-Assistent/in (IHK)“ an. In 80 Unterrichtsstunden vermittelt die berufsbegleitende Intensivschulung das notwendige Handwerkszeug sowie die Selbstsicherheit, um sich im Office-Management als Organisations- und Kommunikationsspezialist zu bewegen und damit den Chef effektiv entlasten zu können.

Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Teilnehmer eine Förderung in Höhe von 500 Euro des Lehrgangsentgelts per Bildungsscheck NRW. Ausführliche Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es bei Gabriele J. Langer im IHK-BildungsCentrum, Ostring 30–32, 44787 Bochum, 02 34 / 91 13-1 58, E-Mail: bic@bochum.ihk.de, oder unter www.ihk-bic.de im Internet.