Das aktuelle Wetter Herne 18°C
Herne

Feuer in Discounter-Filiale

Zur Zoomansicht 11.05.2013 | 14:37 Uhr
Die Filiale des Discounters Lidl an der Hammerschmidtstraße in Wanne-Eickel ist am Samstagmorgen komplett ausgebrannt. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.
Die Filiale des Discounters Lidl an der Hammerschmidtstraße in Wanne-Eickel ist am Samstagmorgen komplett ausgebrannt. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.Foto: Gero Helm / WAZ FotoPool

In Wanne-Eickel ist am Samstagmorgen die Filiale eines Discounters komplett ausgebrannt. Die Kripo untersucht die Ursache des Feuers.

Klicken sie sich durch die Fotostrecke unseres Fotografen.

Gero Helm

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
WAZ-Leser im Lehrgarten des BUND
Bildgalerie
Ökogarten
Aufbau der Cranger Kirmes
Bildgalerie
Volksfest
Folk und Rock im Schloss
Bildgalerie
Strünkeder Sommer 2014
Impressionen vom Cranger Kirmes Cup in Sodingen
Bildgalerie
Cranger Kirmes Cup 2014
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Anti-Israel-Kundgebung
Bildgalerie
Demo
Harter Auftakt
Bildgalerie
Nord Open Air
Kunstwerke auf der Haut
Bildgalerie
Bodypainting
Nachtbaustelle Hans-Böckler-Straße
Bildgalerie
Fotostrecke
EVONIK - Ruhr Cup International
Bildgalerie
Jugendfußball
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
300 demonstrieren für DJK
Bildgalerie
Vereinsleben
Lacrosse
Bildgalerie
Sportarten
Der Himmel so weit
Bildgalerie
Ausstellung
Schmallenberg - Attendorn 1:1
Bildgalerie
Vorbereitungsfussballspie...
Tourismus
Bildgalerie
Tourismus
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Sturmschäden in Herne
Bildgalerie
Unwetter
Public Viewing
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Besuch im Ökogarten des BUND in Herne
WAZ öffnet Pforten
Bei der Aktion „WAZ öffnet Pforten“ verbrachte eine Leser-Gruppe unserer Zeitung entspannte und anregende Stunden im Ökogarten des BUND Herne. Dass die Tour auf den Waldfriedhof dem Sturm vom Pfingstmontag zum Opfer gefallen war, störte wohl niemanden.
Herner Archäologiemuseum zeigt das weiße Gold der Kelten
Ausstellungen
In der neuen Sonderausstellung, die am 23. August beginnt, zeigt das LWL-Archäologiemuseum in Herne „Das weiße Gold der Kelten - Schätze aus dem Salz“. Zu sehen sind dabei 250 Exponate aus dem oberösterreichischen Hallstatt, wo schon in der Jungsteinzeit das kostbare Salz abgebaut wurde.
Schausteller freut sich auf die Cranger Kirmes in Herne
Cranger Kirmes
„Bald geht es endlich los“, freut sich Oberbürgermeister Horst Schiereck.Schausteller-Chef Albert Ritter führt mit einem historischen Hanomag-Trecker die Oldtimer-Parade an.
Bauarbeiter bestimmen Bild auf dem Boulevard in Herne
Stadtumbau
Bauarbeiter bestimmen das Bild auf der Herner Einkaufsmeile: Der Boulevard wird für 800 000 Euro saniert. Die Seitenbereiche werden erneuert, viele Eingänge barrierefrei gestaltet. Die Arbeiten kommen in den Sommerferien bestens voran.
Christliches Paar aus Teheran bleibt vorerst im Weigle-Haus
Kirchenasyl
Kirchenasyl schützt 37-Jährigen und 35-Jährigen vor der sofortigen Abschiebung. Am Donnerstagmorgen sollte Rückführung nach Skandinavien erfolgen, wo zuvor offenbar erfolglos Asyl beantragt worden war. Das Ehepaar ist jetzt offiziell zur Fahndung ausgeschrieben worden. Eine Begegnung.