Das aktuelle Wetter Herne 13°C
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel

Faszinierende Klangwelten im Kulturzentrum

23.01.2015 | 00:11 Uhr

Ein besonderes Konzertereignis erwartet das Herner Publikum zum Auftakt der Abo-Konzertreihe am Donnerstag, 29. Januar, 19.30 Uhr, im Kulturzentrum. Das Kulturbüro präsentiert das Sinfonieorchester Wuppertal zusammen mit der Violinvirtuosin Liza Ferschtman unter der Leitung von Toshiyuki Kamioka.

Das Konzert stellt Sergej Prokofjews zweites Violinkonzert gegen die 6. Sinfonie Anton Bruckners. Gehört Prokofjews Violinkonzert seit seiner Uraufführung zu den belieb-testen Werken internationaler Solisten, sind Bruckners Sinfonien wegen der erforderlichen Größe des Orchesters eher selten zu hören. Die Uraufführung beider Werke fand 1935 statt. Das Sinfonieorchester Wuppertal reist mit 70 Musikern an.

Die Leitung des Abends liegt in den Händen des Generalmusikdirektors der Wuppertaler Sinfoniker, Prof. Toshiyuki Kamioka. Unter seiner Führung hat sich das Orchester in den letzten zehn Jahren musikalisch und technisch stark weiterentwickelt.

Eröffnet wird dieser besondere Konzertabend durch die niederländische Geigerin Liza Ferschtman. Sie spielt das Violinkonzert Nr. 2 g-Moll op. 36 von Sergej Prokofjew. Liza Ferschtman gilt als eine der markantesten Künstlerinnen ihrer Generation.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Er schleift Gleise im Akkord
Bildgalerie
Schleifwagen
Feuerabend
Bildgalerie
Fotostrecke
HERBERT! - Der 5. Herner Jugendkulturpreis
Bildgalerie
Jugendkunst
St. Elisabeth Firmenlauf
Bildgalerie
Breitensport
article
10265807
Faszinierende Klangwelten im Kulturzentrum
Faszinierende Klangwelten im Kulturzentrum
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/faszinierende-klangwelten-im-kulturzentrum-aimp-id10265807.html
2015-01-23 00:11
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel