Das aktuelle Wetter Herne 23°C
VHS-Galerie

Exotische Welten

Zur Zoomansicht 13.06.2012 | 21:57 Uhr
Foto: Gero Helm / WAZ FotoPool

Die Jugendkunstschule präsentiert Werke in der Ausstellung „fernsichtig“

Klicken sie sich durch die Fotostrecke unseres Fotografen

Galerie

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Party vor der Kulturbrauerei
Bildgalerie
Kirmes-Warm-Up
Schlagerstars rocken vor der Akademie
Bildgalerie
Schlagerfest
WAZ-Leser im Lehrgarten des BUND
Bildgalerie
Ökogarten
Aufbau der Cranger Kirmes
Bildgalerie
Volksfest
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Achim Sander ist König in Kirchrarbach
Bildgalerie
Schützenfest
Hausbesetzer in Essen
Bildgalerie
Künstler
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Tomorrowland 2014 - die besten Bilder
Bildgalerie
Elektro-Festival
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Elf Prüfungen in Oeventrop
Bildgalerie
Reiten
Vogelschießen
Bildgalerie
Fotostrecke
1. Arnsberger Motorradtreffen
Bildgalerie
Motorrad
Christopher-Street-Day 2014
Bildgalerie
CSD
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Extraschicht 2014
Bildgalerie
Nacht der Industriekultur
BTC lädt zum Schloßfest
Bildgalerie
BTC Herne
Aus dem Ressort
Sperrung der Hordeler Straße bleibt ein Reizthema
WAZ-Mobil
Eine ehemalige Landesstraße, die als Sackgasse endet mit Blick auf einen dreiarmigen Kreisverkehr: Die Abbindung der Hordeler Straße weckt Emotionen. Wie sehr, das wurde gestern am WAZ-Mobil deutlich, das genau an den Pollern Station machte. Aber es gibt auch Zeichen der Annäherung.
BUND kritisiert „Verbrennung“ von PCB-Schutt in Herne
Umwelt
Der BUND kritisiert erneut die Praxis, dass radioaktiver Abfall aus dem Rückbau von Atomkraftwerken in Abfallbehandlungsanlagen gebracht wird. Konkreter Anlass: Laut BUND sollen rund 350 Tonnen Bauschutt aus dem Alt-AKW Würgassen bei der Firma SITA an der Südstraße „thermisch behandelt“ werden.
2,44 Millionen Euro jährlich fließen zusätzlich nach Herne
Finanzen
Herne erhält ab 1. Januar 2015 jährlich rund 2,44 Millionen Euro zusätzlich aus Berlin. Das teilt die SPD-Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering mit. Sie fordert aber weitere Unterstützung, um die kommunale Handlungsfähigkeit zu erhalten.
Trio beschmiert Lärmschutzwand der Bahn in Herne
Polizei
Am Sonntagmorgen gingen der Polizei in Herne zwei Sprayer ins Netz. Die Verdächtigen sollen eine Lärmschutzwand der Bahn mit Farbe besprüht haben. Nach einem dritten Täter sucht die Polizei. Einen Ausweis hat sie schon mal gefunden.
Unbequeme Reise mit der Deutschen Bahn für Ehepaar aus Herne
Verkehrsmittel
Die Bahnreise in den Urlaub begann für das Herner Ehepaar Skusa nicht sehr erholsam. Susanne Skusa und ihr Ehemann mussten den Waggon wechseln, in dem sie zwei Sitzplätze reserviert hatten, weil die Klimaanlage ausfiel. Dann wurde es schwierig, einen neuen Platz zu finden.