Ev. Männerdienst Eickel feiert Grillfest

Der Ev. Männerdienst Eickel hat zum Ausklang des ersten Halbjahres ein Grillfest veranstaltet. Fast die Hälfte der 115 Mitglieder kamen zusammen, die insgesamt vier Kilo Steak und 40 Bratwürstchen verputzten. Zubereitet wurde das Grillgut von Gerhard Rattasepp (l.), einem Elektrohauer in Rente, der auch am Grill eine tolle Figur machte. Für das kommende Halbjahr konnte Vorsitzender Dieter Wiede auch schon einen Plan vorzeigen. Foto: Siepmann