Das aktuelle Wetter Herne 11°C
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel

Eine "kulinarische Symphonie" wird die Werbegemeinschaft IG City im Mai auf dem Robert-Brauner-Platz anbieten.

15.01.2008 | 07:26 Uhr

Eine "kulinarische Symphonie" wird die Werbegemeinschaft IG City im Mai auf dem Robert-Brauner-Platz anbieten.

Eine "kulinarische Symphonie" wird die Werbegemeinschaft IG City im Mai auf dem Robert-Brauner-Platz anbieten. Ähnlich wie bei "Castrop kocht über" sollen dabei kulinarische Köstlichkeiten angeboten werden. Federführend sind die Gebrüder Wiacker die das Projekt seit mehr als acht Monaten planen. Die Veranstaltung soll sich aber von ähnlichen Festen unterscheiden, so Frank Wiacker. ORIGINALTON hören Parallel dazu läuft am ersten Maiwochenende der Herner Autofrühling und ein verkaufsoffener Sonntag.

Radio-Herne


Kommentare
Aus dem Ressort
Herner Krankenhaus errichtet 147 neue Parkplätze
Marienhospital
147 neue Parkplätze will das Marienhospital am Hölkeskampring bauen und damit den Parkdruch rund um das Krankenhaus mindern. Nach Einschätzung von Anwohnern wird das nicht reichen, um das Problem zu lösen.
Die Häuser zerstört, davor Trümmerhaufen
Serie
Albert Kittlaus erinnert sich an die Endphase des Zweites Weltkrieges.Der heutige 90-Jährige arbeitete bis 1987 im Hochbauamt der Stadt.
Herner Fotografin zeigt das Leben im Frauenhaus
Buch
Seit 30 Jahren hat die Herner Fotografin Brigitte Kraemer immer wieder in Frauenhäusern fotografiert. Entstanden sind dabei eindrucksvolle Schwarz-Weiß-Aufnahmen, die sie nun im Klartext-Verlag in dem Buch „Auf der Schwelle“ veröffentlicht hat.
Good Vibration feiert Muttertag auf dem Rhein-Herne-Kanal
Party
Die Wanne-Eickeler Kult-Rockband „Good Vibration“ entert am Muttertag, 11. Mai, das Fahrgastschiff „Santa Monika“ und schippert mit dem Sound der 60er, 70er und 80er Jahre an Bord auf dem Rhein-Herne-Kanal Richtung Nordsternpark und wieder zurück.
Wittekindshof eröffnet neues Büro in Wanne
Behinderte
Räume im Peckelsen-Haus an der Hauptstraße 210 in Wanne hat der Wittekindshof, eine Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen, bezogen. Das Büro in unmittelbarer Nähe des Buschmannshofs bietet auf rund 45 Quadratmetern Platz für Beratungen rund um das Thema Behinderung an.
Fotos und Videos