Einbrecher wurde bei der Tat gefilmt

Wie bereits berichtet brach ein noch unbekannter Krimineller in den an der Bielefelder Straße 120 (Holsterhausen) gelegenen Kiosk ein.

In der Zeit zwischen dem 8. Februar, 22.20 Uhr, und dem 9. Februar, 7.30 Uhr, hebelte der Täter zunächst mit großem Kraftaufwand die Eingangstür der Trinkhalle auf. Anschließend begab sich der Einbrecher in den Verkaufsraum und entwendete sämtliche Tabakwaren sowie die Registrierkasse. Im Rahmen der Ermittlungsarbeit wurde diese Kasse in einer in der Nähe stehenden Mülltonne entdeckt.

Allerdings wurde der Einbrecher gefilmt. Nun sucht die Polizei mit Hilfe eines Fotos den Täter.

Das Bochumer Fachkommissariat für Geschäftseinbrüche (KK 13) bittet unter den Rufnummern 0234/909-4131 sowie 0234/909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise auf die gesuchte Person.