Das aktuelle Wetter Herne 5°C

Aus dem Polizeibericht

Einbrecher machen reichlich Beute

22.12.2009 | 11:22 Uhr

Reichlich Beute machten Unbekannte bei drei Einbrüchen am Montag (21.) in Herne und Wanne-Eickel.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Die Supermarkt- und Discounterdichte in Herne ist zufriedenstellend, doch es gibt auch weiße Flecken . Wie sehen Sie das?
 
Fotos und Videos
Die Bilder der Überwachungskamera
Bildgalerie
Fotostrecke
Ein Abbruch in Zentimeterarbeit
Bildgalerie
Heitkamp
Strünkeder Adventsmarkt
Bildgalerie
Schlosshof
Adventsbasar
Bildgalerie
Hiberniaschule
Aus dem Ressort
Ela läutete bei Stadtgrün Herne eine neue Zeitrechnung ein
Samstagsinterview
Der Pfingststurm hat die Arbeit von Stadt grün Herne komplett durcheinander gewirbelt. Er führte aber auch zu grundsätzlich neuen Überlegungen.
Der Meister ist eine Frau
Kunst
Die Suche nach dem Urheber der Tusche-Zeichnungen Hener Zechen ist gelöst. Meister Lampen-Unger ist eine Frau. Sie heißt Hiltrud Lampen-Unger.
Zahl der Flüchtlinge in Herne steigt immer weiter
Asylbewerber
Herne rechnet bis 2015 mit Zuwächsen bei den Asylbewerberzahlen um bis zu 70 Prozent. Sie plant deshalb eine vierte Asylbewerber-Unterkunft.
Peter Zontkowski schreibt Stimmungsbilder aus dem Alltag
Literatur
Peter Zontkowski hat zwei Leidenschaften: Schreiben und Musik. Demnächst liest er in der Alten Druckerei. Nebenbei macht er Sendungen im Bürgerfunk.
Der Riesenbohrer legt bald los an der der Akademie
Grubengasförderung
Die Stadtwerke wollen an der Akademie Mont Cenis wieder Grubengas fördern. Dazu müssen sie 300 Meter tief bohren. Die Arbeiten beginnen jetzt.