Ein Spagat zwischen Nostalgie und Nervenkitzel

Die Cranger Kirmes rechnet in jedem Jahr mit rund vier Millionen Besuchern. Sie gilt damit als das größte Volksfest in Nordrhein-Westfalen und - mit etwa 500 Schaustellern - nach dem Oktoberfest in München als das zweitgrößte in ganz Deutschland. Auf dem Kirmesplatz versprechen über 50 Fahr- und Laufgeschäfte Nervenkitzel, Geschwindigkeit und eine große Portion Spaß. Von Kirmesnostalgie und Nervenkitzel über klassische Kirmesverpflegung und gemütliche Biergärten bis hin zu rasanten Fahrten durch Loopings oder die Dunkelheit ist auf der Cranger Kirmes für jeden alten und neuen Kirmesfan etwas dabei.

Besonders bemerkenswert: Die unvergleichliche Atmosphäre auf der „Familienkirmes Crange“ (mit alleine 14 Fahrgeschäften speziell für Kinder) wird geprägt vom besonderen Aufbau der Geschäfte, von Heckenwirtschaften sowie urgemütlichen Biergärten in den Hinterhöfen zahlreicher Anwohner, in denen jeder seine ganz persönliche Kirmes feiern kann.