Ein Blick auf Fledermäuse und Kakerlaken

Im Bürgerfunk von Radio Herne sehen am Sonntag, 8. Februar, die Moderatoren Diana Wolff, Brigitte Bosk, Günter Bosk und Friedrich Lengenfeld die Ereignisse und Schildbürgerstreiche in Herne und Wanne-Eickel wieder durch ihre satirische Brille. Das satirische Magazin „Panoptikum“ beginnt um 19.04 Uhr auf UKW 90.8. Die Themen in der 92. Ausgabe sind u.a. „Wie in Dresden: Fledermäuse erzwingen Baustopp am Wananas“, „Kakerlakenplage – die unendliche Geschichte“, „Couragierter Busfahrer hält Taschendiebe in Schach“, „Polizeihund Shadow unterrichtet seinen Nachfolger Tacker“, „Berufskolleg: Namensaussprache ,Mulvany’ wie ,Wolwort’“, „Polizisten fangen Pferde mit selbstgebastelten Halftern ein“, „Staubsauger-Automat saugt kein Benzin“, „Stadtkämmerer will lieber Bares statt trockener Bilanzwerte“, „Castroperin wird über Nacht Hernerin“, „Karneval in Herne: Die Narren sind längst da“. Im Musikteil werden Hits von Künstlern der wilden 60er-Jahre gespielt, so von Nancy Sinatra, Peter Alexander, The Beatles, Brenda Lee, Karel Gott, Cliff Richard, Petula Clark, Tom Jones und anderen.