Ehrung für engagierte junge Leute

Das Ehrenamtsbüro der Stadt Herne bittet wieder um Vorschläge für „Engagierte Jugendliche 2015“. Damit werden junge Menschen für herausragendes und beispielhaftes bürgerschaftliches Engagement, insbesondere im außerschulischen Bereich, ausgezeichnet. Sie müssen dazu allerdings von Dritten vorgeschlagen werden, eine Bewerbung ist nicht möglich. Die Stadt, so heißt es in einer Mitteilung, wolle damit ein Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung geben, denn für das Funktionieren der Gesellschaft und das Zusammenleben vor Ort sei ehrenamtliches Engagement unersetzlich. Die Auszeichnung soll auch andere junge Menschen anregen, Einsatz zu zeigen und sich für die Allgemeinheit einzusetzen.

Die Ehrung, die in Herne zum dritten Mal stattfindet, ist für den 18. Juni geplant. Die jungen Leute (Höchstalter 21 Jahre) werden im Rathaus von Oberbürgermeister Horst Schiereck ausgezeichnet. Schriftliche Vorschläge können bis zum 30. April beim Ehrenamtsbüro eingereicht werden: Stadt Herne, Ehrenamtsbüro, Friedrich-Ebert-Platz 2, 44623 Herne. Weitere Infos: HER 16 25 95.