Die Kino-Ecke

Mit der Generationen-Komödie „Best Exotic Marigold Hotel“ landete der britische Regisseur John Madden 2012 einen Überraschungserfolg an den deutschen Kinokassen. Heute startet bundesweit und in der Herner Filmwelt „Best Exotic Marigold Hotel 2“. Unter der Regie von Madden spielen wieder Judie Dench und Dev Patel die Hauptrollen. Die Handlung: Patel alias Sonny plant in Indien die Eröffnung eines zweiten Hotels, hat aber auch alle Hände voll zu tun, um die Hochzeit mit Sunaina alias Dench vorzubereiten. Unter die altbekannten Gäste des Hotels mischen sich aber auch neue Gesichter. Zum Beispiel: das von Richard Gere. „Nicht so berührend wie der Vorgängerfilm“, urteilte der Kritiker des Fachblatts „Cinema“, fand den Film aber trotzdem recht überzeugend: „nur der zweitbeste Film über das späte Glück der britischen Lebenskünstler“ (FSK ab 0).

Außerdem neu in der Herner Filmwelt: die Verfilmung von Cornelia Funkes Jugendbestseller „Gespensterjäger“ mit Anke Engelke sowie der deutsche Fantasy-Film „Mara und der Feuerbringer“ mit „Stromberg“ Christoph Maria Herbst in der Hauptrolle (beide ab 6).

Bereits ab Mittwoch, 1. April, ist bundesweit und auch in der Herner Filmwelt der siebte Streich des Action-Spektakels „Fast & Furious“ angelaufen (ab 12).

Das VHS-Filmforum macht in dieser Woche eine verdiente Osterpause. Weiter geht es ab Sonntag, 12. April, mit dem britischen Film „Pride“.