Das aktuelle Wetter Herne 15°C
Hobby

Der Herner Kegelclub Wackelpinn feiert 60. Geburtstag

07.03.2016 | 17:44 Uhr
Der Herner Kegelclub Wackelpinn feiert 60. Geburtstag
Der Kegelclubs KC Wackelpinn hat sein bewegtes Vereinsleben in einem Fotoalbum verewigt.Foto: Rainer Raffalski

Herne.   Der Herner Kegelclub Wackelpinn feiert 60. Geburtstag. Bei einer Feier blickten die Kegelbrüder zurück auf ein bewegtes Vereinsleben.

Die Kugel fliegt über die Bahn – und sie erwischt alle zehn Kegel. Um einen Tisch sitzen mehrere Männer, einige trinken Bier, andere Cola. Der erfolgreiche Spieler jubelt, seine Kegelbrüder prosten ihm zu. So oder so ähnlich hat das der Kegelclub Wackelpinn schon oft erlebt in seiner nunmehr 60-jährigen Geschichte. Am Wochenende wurde Geburtstag gefeiert, und da wurde einmal nicht gekegelt. Ausnahmsweise.

Horst Bessel ist seit 50 Jahren dabei. Er schaut zurück: „Alles hat 1955 in der Gaststätte Strickmann begonnen, wo ein paar junge Männer, von denen einige jetzt leider nicht mehr bei uns sind, unseren Club gegründet haben.“ Walter Kosberg und Hans Krüger sind die beiden letzten Gründungsmitglieder, und sie erinnern sich gern an die Anfänge von „Wackelpinn“.

60 Jahre später nun sitzen sie mit ihren Kegelbrüdern in Speckmanns Mühlenstube, dem Stammrestaurant der Clubmitglieder. „Früher haben wir viel gefeiert“, erinnert sich Horst Bessel. „Unser 20-jähriges Jubiläum haben wir mit bestimmt 200 Leuten in der großen Halle am Gysenberg begossen.“ Langweilig scheint es bei ihnen sowieso nie gewesen zu sein: „Bei unseren jährlichen Fahrten haben wir schon viel gesehen.“

Halb Europa bereist

Halb Europa hätten sie bereits gesehen: „Wir waren in großen Städten wie Prag oder Berlin, außerdem auf Ibiza und Mallorca.“ Lachend fügt er an: „Das waren reine Männerurlaube. Man kann sich vorstellen, wie da die Post abging.“ Viel gesehen und genossen hätten sie.

Die Wackelpinnen feierten Siege und Niederlagen zusammen, bei den Stadtmeisterschaften, aber auch bei vereinsinternen Wettkämpfen. „Wenn man sich versteht und zusammenhält, dann kann man alle Höhen und Tiefen gemeinsam überwinden“, sagt Bessel und schaut in die Männer-Runde, die zusammen mit den Frauen um die Tische sitzt, um sich an die alten Zeiten zu erinnern. Zwar sei man etwas weiser und ein wenig grauer geworden, so Bessel in seiner Rede, aber einen gemütlichen Abend wolle man dennoch verbringen.

Alle zehn Pins werfen die Wackelpinnen auch heute noch, zweimal im Monat im Ouzo’s, einem griechischen Restaurant an der Shamrockstraße, dem ehemaligen Ratskeller. „Beim Kegeln geht es mir um die Geselligkeit und darum fröhlich zu sein“, beschreibt Bessel seine Leidenschaft.

Auch in diesem Jahr gewinnt wieder einer der Wackelpinner den Meisterschaftspokal, bei der jährlichen vereinsinternen Meisterschaft. „Wer den Pokal dreimal gewonnen hat, darf ihn mit nach Hause nehmen“, sagt Horst Bessel. Nur eins fehlt dem Kegelclub: der Nachwuchs: „Wir hoffen, dass wir auch noch unser 80-jähriges Jubiläum feiern können.“ Darauf ein dreifaches „Gut Holz!“

Winnie Kleversaat

Kommentare
07.03.2016
19:47
Der Herner Kegelclub Wackelpinn feiert 60. Geburtstag
von derschwatte | #1

hab ich irgendwo was übersehen? Ein Kegelclub - Gut Holz und 10 Pins?

Funktionen
Fotos und Videos
30. Spektakulum gefeiert
Bildgalerie
Auf dem Stennert
Eine Führung durch die Filmwelt Herne
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Zeche Knirps
Bildgalerie
Kinderfest
1. Tag der Trinkhallen
Bildgalerie
Fotostrecke
article
11630874
Der Herner Kegelclub Wackelpinn feiert 60. Geburtstag
Der Herner Kegelclub Wackelpinn feiert 60. Geburtstag
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/der-herner-kegelclub-wackelpinn-feiert-60-geburtstag-id11630874.html
2016-03-07 17:44
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel