Dachgeschosswohnung in Herne nach Feuer unbewohnbar

An den Hölkeskampring ist die Feuerwehr Samstagabend ausgerückt.
An den Hölkeskampring ist die Feuerwehr Samstagabend ausgerückt.
Foto: Polizei
Was wir bereits wissen
Nicht mehr bewohnbar ist eine Dachgeschosswohnung in Herne-Mitte nach einem Feuer: Eine Küche ist Samstagabend komplett ausgebrannt.

Ausgebrannt ist am Samstagabend auf dem Hölkeskampring eine Küche in einer Dachgeschosswohnung. Alle Bewohner des dreieinhalbgeschossigen Gebäudes, so teilte die Feuerwehr mit, hatten sich gegen 23 Uhr selbst in Sicherheit gebracht, das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

Die Feuerwehr befreite Treppenhaus und Wohnung vom Rauch, Letztere aber ist durch den Brandgeruch so stark geschädigt, dass sie zurzeit nicht bewohnbar ist.

Vielleicht, so die Feuerwehr abschließend, wäre der Brand mit Rauchmeldern schneller entdeckt worden.