Das aktuelle Wetter Herne 15°C
Salsa im Schlosshof

Cubanische Nächte

Zur Zoomansicht 29.07.2012 | 21:25 Uhr
Foto: Winfried Labus / FotoPool

Der gefühlte karibische Sommer drängte für den stimmungsvollen Abend die Regenwolken fort.

Die Band Mi Solar fand den richtigen Ton und es wurde viel getanzt und gelacht. Petrus gefiel es und sorgte für einen trockenen Abend im Schlosspark Strünkede.

Redaktion

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Nachwuchs kämpft um Herbert
Bildgalerie
Fotostrecke
!Sing mit
Bildgalerie
Fotostrecke
Feuerwehr Lehrgang
Bildgalerie
Fotostrecke
Fest der Kulturen
Bildgalerie
Gysenbergpark
Feuerabend
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
"Putzen für Bier" in Essen gestartet
Bildgalerie
Pick-Up-Projekt
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Foodwatch-Wahl zur größten Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Duisburger Hauptbahnhof früher und heute
Bildgalerie
Stadtansichten
Bombendrohung auf Eurobahn
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Lockerer BVB-Auswärtssieg
Bildgalerie
BVB
Bilder vom Mauerfall 1989
Bildgalerie
Mauerfall
Miniatureisenbahn begeistert Kinder
Bildgalerie
Modellbau
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Fotos erzählen Geschichte(n) Teil I
Bildgalerie
Unser Moers
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Verwaltung forderte zusätzliche 440.000 Euro wegen der zunehmenden Armutszuwanderung. Der Rat der Stadt Herne will diese Mittel nicht zur Verfügung stellen. Wie finden Sie das?

Die Verwaltung forderte zusätzliche 440.000 Euro wegen der zunehmenden Armutszuwanderung. Der Rat der Stadt Herne will diese Mittel nicht zur Verfügung stellen. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Hilferuf der Herner Verwaltung nicht erhört
Armutszuwanderung
Die Folgen der Armutszuwanderung überfordert auch die Herne Verwaltung zunehmend. Im Hauptausschuss bat die Stadt die Politik deshalb um ein Signal für die Bereitstellung von Haushaltsmitteln in Höhe von 440.000 Euro. SPD und CDU lehnten dies ab und meldeten noch Beratungsbedarf an.
Wandbilder in Passage würdigen Torwart Hans Tilkowski
Stadtumbau
Sechs Hauptschülerinnen und Hauptschüler der Hans-Tilkowski Schule an der Neustraße haben einen Konflikt mit Nachbarn kreativ gelöst: Sie haben eine Passage an der Bebelstraße mit Porträts von Hans Tilkowski verschönert. Die Kunstaktion wurde mit Stadtumbau-Mitteln unterstützt.
Palliativ-Netzwerk in Herne besteht seit fünf Jahren
Medizin
Das Palliativ-Netzwerk Herne, Wanne-Eickel, Castrop-Rauxel besteht seit fünf Jahren. Pro Jahr begleitet das Netzwerk mit seinen 27 Mitgliedern aus verschiedenen Bereichen der Gesundheitswirtschaft rund 1000 Menschen in ihren letzten Tagen und Stunden. Tendenz steigend.
Faire Süßigkeiten im Emschertal-Berufskolleg
Fairtrade
Seit zwei Wochen können Schüler am Emschertalberufskolleg ihr Kleingeld im Fair-o-maten loswerden. Der spuckt dafür Schokolade, Kekse, Gummibärchen odre auch Erdnüsse aus. Eine halbes Jahr steht der Fair-o-mat erst einmal im Probebetrieb, dann wird er wahrscheinlich gekauft.
Hundefriseur in Herne verkauft auch Briefmarken
Unternehmen
Der Pudelsalon Daisy ist eine Institution in Herne-Holsterhausen. Auch deshalb: Der stellvertretende Bezirksbürgermeister Heinrich Schmidt schneidet die Hundehaare. Aber es gibt in dem Pudelsalon auch Briefmarken, Vogelfutter und Pakete.