Das aktuelle Wetter Herne 22°C
Salsa im Schlosshof

Cubanische Nächte

Zur Zoomansicht 29.07.2012 | 21:25 Uhr
Foto: Winfried Labus / FotoPool

Der gefühlte karibische Sommer drängte für den stimmungsvollen Abend die Regenwolken fort.

Die Band Mi Solar fand den richtigen Ton und es wurde viel getanzt und gelacht. Petrus gefiel es und sorgte für einen trockenen Abend im Schlosspark Strünkede.

Redaktion

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Party vor der Kulturbrauerei
Bildgalerie
Kirmes-Warm-Up
Schlagerstars rocken vor der Akademie
Bildgalerie
Schlagerfest
WAZ-Leser im Lehrgarten des BUND
Bildgalerie
Ökogarten
Aufbau der Cranger Kirmes
Bildgalerie
Volksfest
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Hier trainiert der BVB
Bildgalerie
BVB
Kornkreis lockt Esoterik-Fans
Bildgalerie
Kurioses
Schlammiges Spektakel in Irland
Bildgalerie
Moor-Schnorcheln
Sümmern hat einen neuen König
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Ein Dorf im Heavy-Metal-Fieber
Bildgalerie
Wacken Open Air
Mülheims Ehrenamtler des Jahres
Bildgalerie
Abstimmung
Besuch bei der Feuerwehr Essen
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Extraschicht 2014
Bildgalerie
Nacht der Industriekultur
BTC lädt zum Schloßfest
Bildgalerie
BTC Herne
Aus dem Ressort
Pferdemarkt macht auf Gut Steinhausen den Auftakt
Cranger Kirmes
Der traditionelle Pferdemarkt macht am Donnerstag, 31. Juli, den Auftakt zur Cranger Kirmes 2014. Der Handel beginnt auf dem Gelände von Gut Steinhausen um 10 Uhr, nach der offiziellen Eröffnung um 14 Uhr finden verschiedene Vorführungen statt.
Polizei sucht Duo nach Manipulation von Spielautomaten
Betrug
Geldspielautomaten in einer Spielhalle sollen zwei Männer in Herne manipuliert und dabei auch die Geräte beschädigt haben. Die Polizei sucht nun mit dem Bild aus einer Überwachungskamera nach dem Duo – und bittet um Hinweise.
Heino rockt zum großen Auftakt der Cranger Kirmes in Herne
Interview
Heino rockt in Herne: Der Sänger eröffnet am Freitagnachmittag nach dem traditionellen Fassanstich in der Bayernfesthalle die Cranger Kirmes 2014. Der 75-Jährige ist übrigens nicht zum ersten Mal zu Gast in Wanne-Eickel, erzählt er im Interview mit der Funke Mediengruppe.
Herner soll Ziehsohn in 216 Fällen sexuell missbraucht haben
Landgericht
216 Mal soll ein Lkw-Fahrer aus Herne seinen Stiefsohn sexuell missbraucht haben. Am Dienstag war Prozessauftakt vor dem Bochumer Landgericht, wo der 52-Jährige ein schauriges Geständnis abgab. Schon mit acht Jahren, so hieß es dabei, soll der Junge zum ersten Mal missbraucht worden sein.
Neues Umspannwerk in Sodingen ist ans Netz gegangen
Stadtwerke
Die Stadtwerke Herne haben das neue Umspannwerk Sodingen in Betrieb genommen. Das Investitionsvolumen lag bei etwa 2,5 Millionen Euro. Mit dem Neubau wurde das über 40 Jahre alte Umspannwerk abgelöst.