Circus Schnick-Schnack feierte Premiere in Herne

„Auf der Suche nach Freude“:  junge Darstellerinnen bei der Premiere der diesjährigen Zeltwoche des Familiencircus Schnick-Schnack.
„Auf der Suche nach Freude“: junge Darstellerinnen bei der Premiere der diesjährigen Zeltwoche des Familiencircus Schnick-Schnack.
Foto: Stefan Kuhn
Was wir bereits wissen
„Auf der Suche nach Freude“ lautet das Programm für die ganze Familie. Zwei Vorstellungen folgen noch am Samstag, 6. Juni, 15.30 Uhr und Sonntag, 7. Juni, 15.30 Uhr.

Herne..  In einem nahezu ausverkauften Zelt feierte der Circus Schnick-Schnack vor einem begeisterten Publikum am Mittwoch die Premiere seines neuen Programms „Auf der Suche nach Freude“. In ihrem fröhlichen und mitreißenden Programm sorgten die mit viel Liebe zum Detail von zahllosen ehrenamtlichen Helfern geschminkten und kostümierten Artisten dafür, dass die Suche nach der Freude am Ende für das Publikum wirklich erfolgreich war.

Ein fantasievolles Programm

Die Zuschauer werden von einer Gruppe Clowns durch das fantasievolle Programm geführt, das eigentlich die Geschichte vom Zirkusdirektor Anton Knopf erzählt, der traurig ist, weil er seine Freude verschenkt hat. Natürlich sorgen die Artisten in der Manege dafür, dass er seine Freude wieder findet.

Eine geradezu irrwitzige Springseilnummer, bezaubernde Stewardessen mit Hula Hoop Reifen , Akrobaten mit Speisfässern als Requisiten, Jonglage, Trapez, eine Einradnummer mit „Gänsehautgarantie“, fliegende Keulen, Tücher und Bälle - die Artisten bespielen das ganze Spektrum der Emotionen, nutzen dabei das Zelt in seiner gesamten Breite und Höhe aus und zeigen immer wieder eine unglaubliche Spielfreude. Verstärkt werden die Darbietungen durch das stimmige Licht und passender Musik.

Wenn dann die Live-Musiker und Sänger und Sängerinnen am Ende des Programms die Suche abschließen, gibt es tosenden Applaus für die Artisten, die sich zwischenzeitlich schon unter die Zuschauer gemischt haben.

Auf dem Zirkusgelände sorgen zahllose ehrenamtliche Helfer für das leibliche Wohl der Zirkusbesucher und die jüngeren Kinder können sich rund um die Vorstellung auf einer Hüpfburg austoben.