CDU-Fraktion zu Gast auf der Baustelle des „neuen“ Wananas

Zum Austausch über den aktuellen Stand der Bauarbeiten für den Neubau des Freizeit- und Sportbades Wananas trafen sich jetzt der CDU-Stadtverordnete Horst Severin (rechts) und der Geschäftsführer der Herner Bädergesellschaft, Norbert Breitbach. „Es ist schon beeindruckend, was sich seit Anfang des Jahres auf der Baustelle getan hat“, freut sich Horst Severin, sportpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, über den Fortschritt. „Nach aktuellem Stand steht der Einhaltung des Zeitplans und einer Eröffnung des Bades im Sommer 2016 nichts im Wege“, so Horst Severin weiter. Begeistert zeigt sich der Politiker auch über die neusten Entwicklungen auf der Internetseite wananas.de. Eine Webcam zeigt im Sekundentakt, wie es an der Baustelle weitergeht. „Dies ist eine gute Möglichkeit für die Bürgerinnen und Bürger sich über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren“, so der Christdemokrat. Foto: CDU-Fraktion