Bootsclub wählte Teil des Vorstandes neu

Bei der mit 70 Mitgliedern gut besuchten Jahreshauptversammlung des Wasser-Sport-Vereins Herne 1920 standen Wahlen, Berichte und Ehrungen auf der Tagesordnung.

Jürgen Römer wurde als zweiter Vorsitzender bestätigt. Neuer stellvertretender Geschäftsführer wurde Detlef Biewald. Er übernahm das Amt von Erich Leichner, der nicht mehr angetreten war, als Pressewart aber weiterhin dem erweiterten Vorstand angehört.

Die Neuwahlen zum erweiterten Vorstand brachten folgendes Ergebnis: Helmut Schmitz (Stellvertretender Kassenwart), Eberhard Hasse (Abteilungsleiter Motorboot), Birgit Christoph (Leiterin der Ruderabteilung), David Müller (Ruderwart), Sebastian Christoph (Jugendwart) und Heiko Menne (Boots- und Platzwart). Als Kassenprüfer wurden Norbert Staab, Jürgen Grabow und Hans-Joachim Wagner gewählt. Dem Ältestenrat gehören Friedhelm Korell, Helmut Menne, Jürgen Deutmeyer, Rolf Rinnert und Günter Ganteför an. Rudertrainer ist Manuel Becker. Der Club will noch in diesem Jahr sechs Fingerstege anschaffen. Dadurch können weitere Interessierten einen Liegeplatz am „Herner Meer“ bekommen..