Das aktuelle Wetter Herne 18°C
Kriminalität

Bei Leiche in Herne handelt es sich um vermisste Frau

19.10.2012 | 22:51 Uhr
Bei Leiche in Herne handelt es sich um vermisste Frau

Herne.  Der Fund einer Leiche beschäftigt die Polizei in Herne. Am Freitagabend wurde eine tote Frau in Herne in einem schwer zugänglichen Abbruchhaus entdeckt. Bei der Frau handelt es sich um eine seit dem 21. September vermisste Person. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.

Seit Freitagabend sind Polizei und Staatsanwaltschaft in Herne mit der Untersuchung eines Todesfalls befasst. Nach Auskunft der Polizei wurde am Freitag gegen 19 Uhr eine Leiche in einem Abbruchhaus gefunden. Bei der Toten handelt es sich um eine seit dem 21. September vermisste Frau aus Herne. Die Obduktion hat ergeben, dass die Frau eines gewaltsamen Todes gestorben ist. Es wurde bereits eine Mordkommission eingerichtet.

Der Fundort bzw. Tatort sei schwer zugänglich, hieß es anfangs im zuständigen Polizeipräsidium Bochum. Weitere Erkenntnisse wollten Polizei und Staatsanwaltschaft aus Ermittlungstaktischen gründen noch nicht preis geben. (we)

Kommentare
21.10.2012
09:14
Bei Leiche in Herne handelt es sich um vermisste Frau
von horsthausener | #1

Was der Rechercheabteilung nicht möglich scheint und deshalb die Abozahlen in den Keller gehen, ermöglicht Google:
herne seit dem 21.09 vermisst

Dies zeigt gleich den Eintrag der von der Polizei NRW am 08. Oktober veröffentlichten Pressemitteilungen, die man hier leider nicht findet - weder am 08. noch am 21. Oktober.

Rotsiff halt.

Funktionen
Aus dem Ressort
Essenerin und Herner bei Zusammenstoß schwer verletzt
Verkehrsunfall
Ein schwerer Unfall auf dem Wattenscheider Hellweg bremste am Montagabend den Feierabendverkehr zwischen Essen-Steele und Wattenscheid-Höntrop aus.
Trixis freuen sich auf große Muttertagsgala im Volkshaus
Tanz
Musik und Tanz in Röhlinghausen. Beatrix Zschech und ihre Mädchen begrüßen als Gast den Sänger Michael Kern.
Dank an die Vorleser von Herne
Ehrenamt
In der Stadtbibliothek Herne fand nun ein Dankeschön-Treffen für Lesepaten statt. Sie erfuhren einiges über die Technik des spannenden Vorlesens.
Herner Unternehmen bietet 3D-Technik ohne Brille an
Unternehmen
Das Herner Unternehmen „Green Event Engineering“ bietet Veranstaltungstechnik an. Neu im Angebotsspektrum ist „3D ohne Brille“.
Historische Straßenbahnen verlassen Hof des Heimatmuseums
Straßenbahn
Beide Wagen sind auf dem Weg nach Ostdeutschland. Sprengwagen wird von Auszubildenden restauriert, Triebwagen 181 soll für „Nostalgielinie“...
Fotos und Videos
Zwei Straßenbahnen verlassen das Museum
Bildgalerie
Emschertalmuseum
Herne von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Wanne-Eickel von oben
Bildgalerie
Wanne aus der Luft
"GLAMOUR & DESASTER"
Bildgalerie
Duo Diagonal
article
7211467
Bei Leiche in Herne handelt es sich um vermisste Frau
Bei Leiche in Herne handelt es sich um vermisste Frau
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/bei-leiche-in-herne-handelt-es-sich-um-vermisste-frau-id7211467.html
2012-10-19 22:51
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel