Das aktuelle Wetter Herne 14°C
Fotoserie

Ausstellung warnt vor Alkoholismus

09.11.2011 | 06:00 Uhr
Ausstellung warnt vor Alkoholismus

Herne.   Das Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung zeigt eine kleine Bilderschau der DAK zum Thema Alkoholismus.

Das Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung setzt auf Gesundheit. Das hat es sich sogar von der Landesregierung bescheinigen lassen, und seit das Kolleg „gesunde Schule“ wurde, ermutigt es die Schüler immer wieder, bloß nicht zu rauchen, aber auf jeden Fall zu verhüten. Nun widmen sie sich am Westring einem neuen Thema: dem Alkoholismus.

Zusammen mit der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (DAK) hat das Berufskolleg eine kleine Ausstellung in die Schule geholt. „Blau. Heiter bis tödlich“ heißt sie, ist noch bis Freitag zu sehen und besteht aus 29 Fotos. Es sind Bilder von verkaterten Menschen, fröhlichen Menschen, freudlosen Menschen. Ergänzt werden sie von Sprüchen wie „Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein“ (Humphrey Bogart), „Steter Tropfen höhlt das Sein“ (Autor Gerhardt Hildebrand) oder von Volksweisheit wie „Zwischen Leber und Milz passt immer noch ‘n Pils“. Natürlich wollen DAK und Berufskolleg ein bisschen erziehend auf die Schüler einwirken, allzu pädagogisch soll’s indes nicht sein: „Wir wollen den Zeigefinger nicht gegen das Trinken erheben, sondern zur Diskussion anregen. Zum Beispiel über den eigenen Umgang mit Alkohol im Alltag“, sagt der Herner DAK-Mann Hans-Gerd van Lier. Sein Arbeitgeber hat vorher schon Ausstellungen zum Rauchen und zum Essen auf die Beine gestellt. Die Kasse und die „gesunde Schule“ passen insofern also gut zusammen. Schulleiterin Elke Vormfenne: „Wir wollen uns nachhaltig mit der Sucht auseinandersetzen.“

Noch ein Bonmot aus der Ausstellung zum Abschluss? Dort wird ein Apotheker zitiert mit den Worten „Mit seinem Durst löschte er sein Leben aus“.

Die Schautafeln, die in einer Ecke auf dem Flur zu sehen sind, wurden von Studenten des Institute of Design in Hamburg, Düsseldorf und Berlin im Rahmen eines Wettbewerbs angefertigt. Eine Jury, bestehend aus Sucht-Experten und Künstlern, hat die besten Motive ausgewählt. „Blau. Heiter bis tödlich“ wurde auch schon in anderen Städten gezeigt.

Jonas Erlenkämper



Kommentare
Aus dem Ressort
Dem Müll in Herne die rote Karte zeigen
Umwelt
In Röhlinghausen sind Vereine und Verbände am Samstag, 20. September, von 11 bis 13 Uhr im Stadtteil unterwegs, um Müll zu sammeln. Freiwillige sind herzlich eingeladen, an der Umweltaktion mitzumachen.
Das Herner Haranni-Gymnasium wird Ganztagsschule
Bildung
Das Gymnasium Wanne hat bereits seit sechs Jahren den gebundenen Ganztag. Zum Schuljahr 2015/16 will auch das Haranni-Gymnasium den Startschuss für dieses Angebot geben. Der Rat muss noch grünes Licht geben für das erste Ganztagsgymnasium in Alt-Herne.
Auch 100 Tage nach Ela geht in Herne das große Aufräumen weiter
Pfingststurm
100 Tage ist es her, seit der Pfingststurm Ela sich über Herne ausgetobt hat. Das große Aufräumen geht weiter, aber vieles ist schon geschafft. Als nächstes will Stadtgrün die Friedhöfe wieder herrichten, damit die Gräber für die Totengedenktage im November fertig gemacht werden können.
Aula der Realschule Crange feiert den Geist des Gospel
Gospel
Der Zuschauerandrang war groß, als sich jetzt das Gospelprojekt-Ruhr mit einem „Gospel Feierabend“ für die Besucher kostenlos präsentierte. Alle Abteilungen des Projekts war in der Aula der Realschule Crange vertreten. Auch Fördervereinsvorsitzender Karl-Erivan Haub saß im Publikum.
Rentner entdecken in der Musikschule Freude am Instrument
Musik
Städtische Musikschule und der Verein ID55 haben im letzten Jahr eine Reihe von gemeinsamen Projekten entwickelt. Eine Idee unter anderen: Älteren Menschen Zugang zu einem Instrument zu ermöglichen. Am Montag war es im zweiten Anlauf dann soweit. Es durfte geschnuppert werden.
Umfrage
Piraten und AL wollen freien Internet-Zugang in den Zentren von Herne und Wanne-Eickel . Eine gute Idee?
 
Fotos und Videos
Mittelalterfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Wanne bewegt sich
Bildgalerie
Fotostrecke
Internationale Katzenausstellung
Bildgalerie
Haustiere