Das aktuelle Wetter Herne 16°C
Fotoserie

Ausstellung warnt vor Alkoholismus

09.11.2011 | 06:00 Uhr
Ausstellung warnt vor Alkoholismus

Herne.   Das Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung zeigt eine kleine Bilderschau der DAK zum Thema Alkoholismus.

Das Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung setzt auf Gesundheit. Das hat es sich sogar von der Landesregierung bescheinigen lassen, und seit das Kolleg „gesunde Schule“ wurde, ermutigt es die Schüler immer wieder, bloß nicht zu rauchen, aber auf jeden Fall zu verhüten. Nun widmen sie sich am Westring einem neuen Thema: dem Alkoholismus.

Zusammen mit der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (DAK) hat das Berufskolleg eine kleine Ausstellung in die Schule geholt. „Blau. Heiter bis tödlich“ heißt sie, ist noch bis Freitag zu sehen und besteht aus 29 Fotos. Es sind Bilder von verkaterten Menschen, fröhlichen Menschen, freudlosen Menschen. Ergänzt werden sie von Sprüchen wie „Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein“ (Humphrey Bogart), „Steter Tropfen höhlt das Sein“ (Autor Gerhardt Hildebrand) oder von Volksweisheit wie „Zwischen Leber und Milz passt immer noch ‘n Pils“. Natürlich wollen DAK und Berufskolleg ein bisschen erziehend auf die Schüler einwirken, allzu pädagogisch soll’s indes nicht sein: „Wir wollen den Zeigefinger nicht gegen das Trinken erheben, sondern zur Diskussion anregen. Zum Beispiel über den eigenen Umgang mit Alkohol im Alltag“, sagt der Herner DAK-Mann Hans-Gerd van Lier. Sein Arbeitgeber hat vorher schon Ausstellungen zum Rauchen und zum Essen auf die Beine gestellt. Die Kasse und die „gesunde Schule“ passen insofern also gut zusammen. Schulleiterin Elke Vormfenne: „Wir wollen uns nachhaltig mit der Sucht auseinandersetzen.“

Noch ein Bonmot aus der Ausstellung zum Abschluss? Dort wird ein Apotheker zitiert mit den Worten „Mit seinem Durst löschte er sein Leben aus“.

Die Schautafeln, die in einer Ecke auf dem Flur zu sehen sind, wurden von Studenten des Institute of Design in Hamburg, Düsseldorf und Berlin im Rahmen eines Wettbewerbs angefertigt. Eine Jury, bestehend aus Sucht-Experten und Künstlern, hat die besten Motive ausgewählt. „Blau. Heiter bis tödlich“ wurde auch schon in anderen Städten gezeigt.

Jonas Erlenkämper


Kommentare
Aus dem Ressort
Aufbauarbeiten locken Zuschaer in Scharen nach Herne
Cranger Kirmes
Noch ein Tag, dann beginnt sie endlich: die 579. Cranger Kirmes. Die Zeit drängt, alles muss stehen und funktionieren, damit die Show startet. Auf dem riesigen Festgelände herrscht deshalb ein ständiges Gehen und Kommen, ein Klackern, Klopfen, Kommandogeben.
Keine Videoüberwachung für Shoah-Mahnmal in Herne
Schändung
Sowohl die Stadt Herne als auch das zuständige Polizeipräsidium Bochum sprechen sich gegen eine Video-Überwachung des Herner Shoah-Denkmals aus. Beide führen rechtliche Bedenken an. Die Shoah-Erinnerungsstätte ist in diesem Jahr schon vier Mal beschädigt worden, zuletzt am 23./24 Juli.
Herner Sparkasse sieht zufriedenstellendes erstes Halbjahr
Sparkasse
„Zufriedenstellend“ - so lautet die Bilanz der Herner Sparkasse für das erste Geschäftshalbjahr 2014. Die Kernbotschaften: Das Kreditgeschäft lief verhaltener als in den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres. Und das Betriebsergebnis am Ende des Jahres wird deutlich sinken.
Grünes Licht für den Haushalt in Herne
Rathaus
Der Weg zu einem ausgeglichenen Haushalt in Herne und einer Finanzspritze von allein 17,5 Millionen Euro aus dem Stärkungspakt-Topf des Landes allein für 2014 sind frei: Die Bezirksregierung Arnsberg hat den Haushalt für das laufende Jahr genehmigt.
Kemal Balkan verbindet Kunst mit sozialem Engagement
Kunst
In Ankara war Kemal Balkan Plakat- und Schildermaler, bevor er mit 22 Jahren nach Deutschland übersiedelte, zunächst nach Bochum und später nach Herne. Neben seiner Malerei arbeitet Balkan heute als Kunsttherapeut und Sozialberater.
Fotos und Videos
Party vor der Kulturbrauerei
Bildgalerie
Kirmes-Warm-Up
Schlagerstars rocken vor der Akademie
Bildgalerie
Schlagerfest
WAZ-Leser im Lehrgarten des BUND
Bildgalerie
Ökogarten
Aufbau der Cranger Kirmes
Bildgalerie
Volksfest