Auf der blutigen Fährte des Killers

Vor zwei Jahrzehnten trafen sieben privilegierte Jungen in der Privatschule Pottes Field aufeinander und wurden Freunde. Nun sterben sie, einer nach dem anderen, auf unvorstellbar grausame Art. Die Chance für Detective Constable Max Wolfe, Koffeinjunkie, Hundeliebhaber, alleinerziehender Vater. Und der Alptraum jedes Mörders. Max folgt der blutigen Fährte des Killers von Potters Field durch die erleuchteten Straßen Londons bis in die dunkelsten Winkel des Internets. Mit jeder neuen Leiche kommt er dem Täter ein Stück näher – doch das hat für ihn und für alle die er liebt, Konsequenzen . . . Wird er den Rachefeldzug des Mörders rechtzeitig beenden können? Der erste Kriminalroman des erfolgreichen Schriftstellers Tony Parsons. Ein temporeiches, blutiges Krimidebüt mit interessanten Wendungen und Spannung bis zum Schluss. Sehr lesenswert, vor allem wegen DC Max Wolfe, der einem rasch ans Herz wächst!