Das aktuelle Wetter Herne 13°C
Trauungen

Auch Auswärtige heiraten gerne in Herne

22.01.2015 | 17:13 Uhr
Auch Auswärtige heiraten gerne in Herne
Sehr beliebt, auch bei Auswärtigen, ist das Schloß Strünkede für Trauungen. 2014 heirateten dort im Kaminzimmer 123 Paare.Foto: Rainer Raffalski

Herne.   2014 schlossen in Herne 602 Paare den Bund fürs Leben, rund 30 kamen von auswärts. Standesamtliche Hochzeiten sind an drei Orten möglich.

Das Rathaus Herne ist bei Brautpaaren beliebt: Mit weitem Abstand sagten dort die meisten Verliebten „Ja“ zum Bund des Lebens. Übrigens auch viele Wanne-Eickeler, fügt Stadtsprecher Christoph Hüsken an: Das Rathaus in Wanne werde vergleichsweise selten angesteuert. Häufiger als nach Wanne kommen Brautpaare auch ins Schloß Strünkede, dem dritten Ort für standesamtliche Hochzeiten in Herne.

Zunächst zu den Zahlen: 602 Paare trauten sich 2014 in Herne. 2013 waren es 637, 2007 genau 683. Ob der demographischen Entwicklung, sagt Hüsken, sei der Rückgang nicht ungewöhnlich; in den vergangenen Jahren seien die Zahlen aber „eher stabil“. Nicht zuletzt gelte: Im Vergleich zu früher gebe es heute „eine höhere Akzeptanz für andere Lebensformen“. Sprich: auch für „Ehen ohne Trauschein“.

Im Rathaus Herne schlossen im vergangenen Jahr 401 Paare den Bund fürs Leben, im Rathaus Wanne 78 und im Schloß Strünkede 123. Im Gegensatz zu so manchem Verwaltunsgebäude in anderen Städten, sagt Hüsken, hätten die Rathäuser in dieser Stadt durchaus „ein gewisses Ambiente“. Vor allem das in Herne kommt offenbar gut an. Weil die Zahlen in Wanne niedriger seien, würden Trauungen dort nur zweimal im Monat an zwei Tagen angeboten. Das Kaminzimmer im Schloss landet auf Platz zwei, an einem Tag im Monat im Winter und an drei Tagen in den anderen Monaten können sich Heiratswillige dort vermählen. Das Schloss kommt dabei nicht nur bei Hernern an: Rund 30 Auswärtige, so der Stadtsprecher, kämen jährlich nach Baukau, um Ja zu sagen.

Wer in diesem Jahr „unter die Haube“ will, aber noch keinen Termin hat, muss sich keine Sorgen machen. Allein der 15.5.15 ist bereits ausgebucht. Möglicherweise, weil das Datum eine Schnapszahl habe. Oder weil anschließend das Himmelfahrts-Wochenende folge, mutmaßt Hüsken: „Das lange Wochenende ist gut für auswärtige Gäste.“ Eng werde es auch bereits am 10. und 11. Juli. Ansonsten gilt: Alle anderen Termine sind noch frei.

Übrigens: Pläne, Hochzeiten an anderen Stellen – etwa auf der Cranger Kirmes, in der Künstlerzeche (neben der Brücke mit Liebesschlössern!) oder in den Flottmann-Hallen – durchzuführen, hat die Verwaltung nicht: „Wir sind mit unseren drei Orten gut aufgestellt.“

Und auch das gehört zur Hochzeits-Statistik: Im vergangenen Jahr wurden neun gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften eingetragen (fünf Paare waren Männer), im Jahr zuvor waren es 13, so die Stadt.

Daten & Fakten

Eine Eheschließung im Schloß Strünkede ist 75 Euro teurer als im Rathaus. Samstags fallen zusätzliche Gebühren in Höhe von 141 Euro an – an Wochenenden können Paare allerdings nur im Herner Rathaus heiraten, wie die Stadt auf ihrer Internetseite mitteilt.

In Herne ist das Heiraten teurer als in manchen Nachbarstädten. In Gelsenkirchen etwa zahlt man für eine Eheschließung an Samstagen lediglich 100 Euro mehr. Da das Gelsenkirchener Standesamt zudem im schönen Schloß Horst residiert, kostet eine Heirat dort nichts extra.

Auch in Oberhausen sitzt das Standesamt in einem alten Schloss, dort entstehen für das schöne Ambiente ebenfalls keine zusätzlichen Gebühren. Weitere Informationen zu den Hochzeits-Modalitäten in Herne und Wanne-Eickel unter 16-2233 oder per Mail an standesamt@herne.de.

Michael Muscheid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Feuerabend
Bildgalerie
Fotostrecke
HERBERT! - Der 5. Herner Jugendkulturpreis
Bildgalerie
Jugendkunst
St. Elisabeth Firmenlauf
Bildgalerie
Breitensport
Bildgalerie
Fotostrecke
article
10263818
Auch Auswärtige heiraten gerne in Herne
Auch Auswärtige heiraten gerne in Herne
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/auch-auswaertige-heiraten-gerne-in-herne-id10263818.html
2015-01-22 17:13
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel