Das aktuelle Wetter Herne 5°C
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel

Am Kragen

26.12.2008 | 18:20 Uhr

ZUM TAGE Der Trend geht zum toten Tier. Manchmal auch nur als Imitat (vielen Dank dafür!) - immer aber am Kragen der Winterjacke. ...

... Die Kollegin sammelt seit dem ersten Frost alle Spezies, die ihr als Zierde an elegantem Wollfilzmantel, sportlichem Outdoor-Parka oder puffigem Daunen-Anorak begegnen.

Die Liste der Kollegin kann inzwischen durchaus mit der bedrohter Arten von WWF und IUCN mithalten. Auf der Liste der Kollegin stehen neben Rot- und Silberfuchs, Schneehase und Nerz auch edler Ozelot, zotteliges Bisam und dreckiger Eisbär. Ganz besonders freut sich die Pelzkragenspäherin aber über ihre neueste, besonders farbenfrohe Entdeckung: Den weißen Hals einer Herner Flaneurin schmückte das Fell des scheuen Krümelmonsters. sum


Kommentare
Aus dem Ressort
Italienerin aus Herne verrät österliche Rezepte
Gourmet
In Italien hat das gemeinsame Picknick mit Freunden am Ostermontag Tradition. Chiara Cremon, selber gebürtige Italienerin, verrät hier zwei ihrer Lieblingsrezepte zu Ostern. Die dürfen in keinem Korb fehlen und liegen noch nicht einmal schwer im Bauch.
Auf den Spuren der Geschichte des Eickeler Kinderheims
Historie
Seit Monaten recherchiert Horst Schröder, besser bekannt als „Graf Hotte“ und engagierter Wanne-Eickeler, die Anfänge des evangelischen Kinderheims in Eickel, das 1895 gegründet wurde. Einiges konnte er dazu schon zusammentragen. Nun sucht er Zeitzeugen, die im Eickeler Kinderheim gelebt haben.
GEA verkauft Sparte - 300 Mitarbeiter in Herne betroffen
Unternehmen
Der Maschinenbau-Konzern GEA hat seine Wärmetauscher-Sparte - rund 300 Beschäftigte arbeiten am Standort an der Südstraße - wie angekündigt verkauft. Den Zuschlag erhielt der Finanzinvestor Triton, der Kaufpreis basiert auf einer Unternehmensbewertung von 1,3 Milliarden Euro.
Kein Arbeitslosengeld - Parkinson-Patient macht Schulden
Notlage
Bernhard Volmer (60) leidet an Parkinson. Er will von der geplanten Rente mit 63 profitieren - und zog den im Rahmen eines Altersteilzeit-Programms gestellten Rentenantrag zurück, meldete sich arbeitslos. Doch das Amt verhängt eine Sperrfrist für die Bezüge - und der Herner muss Schulden machen.
Kundgebung für den Frieden in der Ukraine
Demonstration
Der Ostermarsch macht am Sonntag Stopp an der Kreuzkirche. Die Friedensinitiative lädt zur Kundgebung.
Fotos und Videos
Die vertagte Nacht
Bildgalerie
Volkstheater
Die Siedlung Teutoburgia in Herne
Bildgalerie
Arbeitersiedlung