Das aktuelle Wetter Herne 26°C
Nachrichten aus Herne und Wanne-Eickel

Am Kragen

26.12.2008 | 18:20 Uhr

ZUM TAGE Der Trend geht zum toten Tier. Manchmal auch nur als Imitat (vielen Dank dafür!) - immer aber am Kragen der Winterjacke. ...

... Die Kollegin sammelt seit dem ersten Frost alle Spezies, die ihr als Zierde an elegantem Wollfilzmantel, sportlichem Outdoor-Parka oder puffigem Daunen-Anorak begegnen.

Die Liste der Kollegin kann inzwischen durchaus mit der bedrohter Arten von WWF und IUCN mithalten. Auf der Liste der Kollegin stehen neben Rot- und Silberfuchs, Schneehase und Nerz auch edler Ozelot, zotteliges Bisam und dreckiger Eisbär. Ganz besonders freut sich die Pelzkragenspäherin aber über ihre neueste, besonders farbenfrohe Entdeckung: Den weißen Hals einer Herner Flaneurin schmückte das Fell des scheuen Krümelmonsters. sum


Kommentare
Aus dem Ressort
Trio beschmiert Lärmschutzwand der Bahn in Herne
Polizei
Am Sonntagmorgen gingen der Polizei in Herne zwei Sprayer ins Netz. Die Verdächtigen sollen eine Lärmschutzwand der Bahn mit Farbe besprüht haben. Nach einem dritten Täter sucht die Polizei. Einen Ausweis hat sie schon mal gefunden.
Unbequeme Reise mit der Deutschen Bahn für Ehepaar aus Herne
Verkehrsmittel
Die Bahnreise in den Urlaub begann für das Herner Ehepaar Skusa nicht sehr erholsam. Susanne Skusa und ihr Ehemann mussten den Waggon wechseln, in dem sie zwei Sitzplätze reserviert hatten, weil die Klimaanlage ausfiel. Dann wurde es schwierig, einen neuen Platz zu finden.
Wanne-Eickeler glühten schon mal für die Cranger Kirmes vor
Hülsmann-Brauerei
Mit jeder Menge Musik, Popkorn, Zuckerwatte, Bratwurst und Hau-den-Lukas „übten“ die Wanne-Eickeler am Wochenende schon einmal für die Cranger Kirmes. Wegen der guten Resonanz ist eine Wiederholung im nächsten Jahr nicht ausgeschlossen.
Herne sieht sich für das neue Kindergartenjahr gut gerüstet
Betreuungsplätze
Für das neue Kindergartenjahr, das am 1. August beginnt, sieht sich die Stadt Herne gut gerüstet. In den stadtweit 66 Einrichtungen stehen 4703 Plätze zur Betreuung von Kindern zur Verfügung, darunter 969 für Kinder im Alter von unter drei Jahren.
Mit Schlagern Gutes tun und Menschen helfen
Wohltätigkeit
Rund 10 000 Besucher beim Verein Förderturm sorgen beim Benefiz-Konzertan der Akademie Mont Cenis für reichlich Spendengelder.
Fotos und Videos
Party vor der Kulturbrauerei
Bildgalerie
Kirmes-Warm-Up
Schlagerstars rocken vor der Akademie
Bildgalerie
Schlagerfest
WAZ-Leser im Lehrgarten des BUND
Bildgalerie
Ökogarten
Aufbau der Cranger Kirmes
Bildgalerie
Volksfest