Aktionstag zur Kaffeebohne

Die Ernährungsberatung des Evangelischen Krankenhauses Herne lädt am Montag, 6. Juli, ins EvK Herne-Mitte (Wiescherstraße 24) und am Dienstag, 7. Juli, ins EvK Eickel (Hordeler Straße 7-9) ein. Rund um die Kaffebohne soll es an beiden Aktionstagen von 10 bis 16 Uhr gehen.

Neben der Klärung von Mythen zum Thema Kaffee sollen auch grundlegende Fragen zum Kaffeegenuss beantwortet werden: Ist Kaffee gesund? Hat er einen positiven Einfluss auf unsere körperliche Leistungsfähigkeit? Das Ernährungsteam greift dazu auf wissenschaftlich fundiertes Informationsmaterial zurück. Auch weitere Fragen der Besucher zum Thema Kaffee werden natürlich gerne beantwortet.

Neben der Theorie soll es außerdem in die Praxis gehen: Die Ernährungsberaterinnen wollen zeigen, dass man Kaffee nicht nur zum Kuchenbacken sondern auch für andere Speisen wie zum Beispiel Gulasch verwenden kann. Auch die ein oder andere Tasse Kaffee wird an den beiden Tagen nicht fehlen, wie das Team im Vorfeld verrät.