Das aktuelle Wetter Herne 4°C
Brückenarbeiten

A42 wird am Wochenende bei Wanne-Eickel voll gesperrt

19.08.2013 | 14:48 Uhr
A42 wird am Wochenende bei Wanne-Eickel voll gesperrt
Wegen Brückenarbeiten wird die A42 bei Wanne-Eickel am Wochenende voll gesperrt. Die alte Brücke über die A42 wurde im Oktober 2012 – ebenfalls bei einer dreitägigen Vollsperrung – abgerissen.Foto: Gero Helm

Herne.   Auf eine Vollsperrung müssen sich am Wochenende Autofahrer auf der A42 bei Wanne-Eickel einstellen: Wegen Brückenarbeiten wird die Autobahn von Freitagabend bis Sonntagnachmittag voll gesperrt. Der Landesbetrieb Straßen NRW hat Umleitungen eingerichtet.

Voll gesperrt wird am kommenden Freitag, 23. August, ab 21 Uhr die A42 bei Wanne-Eickel. Bis Sonntag um 15 Uhr wird dort die Rad- und Gehwegbrücke der Emscherstraße in die beiden Fundamente rechts und links der Autobahn eingesetzt.

Der Überbau der Brücke hat nach Angaben des Landesbetriebs Straßen.NRW eine Gesamtlänge von 62,50 Metern und wird aus drei Teilen zusammengesetzt. Insgesamt werden 70 Tonnen Stahl mittels Schwerlastkränen bewegt. Wenn alles nach Plan läuft, blicken die Autofahrer am Sonntag auf eine neue, gestalterisch schöne, rot lackierte Gehwegbrücke. Kostenpunkt: rund eine Million Euro.

Alte Brücke im Oktober 2012 abgerissen

Die alte Brücke über die A42 wurde im Oktober 2012 – ebenfalls bei einer dreitägigen Vollsperrung – abgerissen. Für Fußgänger war sie da schon längst gesperrt, weil die Konstruktion über der Autobahn baufällig war.

Für die Vollsperrung am kommenden Wochenende werden folgende Umleitungsstrecken eingerichtet: In Fahrtrichtung Dortmund von der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Bismarck (18) über die Reckfeldstraße, Berliner Straße und die Anschlussstelle Herne-Crange (20) wieder auf die A42. In Fahrtrichtung Duisburg von der Anschlussstelle Herne-Crange (20) über die Dorstener Straße (B226), Münsterstraße (B227), Parallelstraße zur Anschlussstelle Gelsenkirchen-Schalke (17) wieder auf die A42.

Redaktion



Kommentare
19.08.2013
15:31
A42 wird am Wochenende bei Wanne-Eickel voll gesperrt
von jessiesrevenge | #1

na immerhin wenigstens eine Zeitung die darüber mehr weiß, sehe schon seit 3 Tagen die Anzeige am Kreuz 43 und suchte bisher verzweifelt nach mehr Infos. Dadurch das da auch eine Vollsperrung angegeben ist, ohne anfang und ohne ende, nahm ich an die ganze Bahn sei gesperrt.

Aus dem Ressort
Stadt Herne erhält weitere Millionen aus NRW-Anleihe
Rathaus
Die klamme Stadt Herne setzt beim Schulden machen noch stärker auf die kommunale NRW-Gemeinschaftsanleihe und erhält weitere acht Millionen Euro. Der Zinssatz ist gegenüber dem alten Paket deutlich gesunken.
Evangelisches Krankenhaus eröffnet in Herne ein Parkhaus
Stadtentwicklung
Ab sofort stehen Besuchern und Patienten des Evangelischen Krankenhauses Herne 264 Stellplätze in dem neuen Parkhaus an der Wiescherstraße zur Verfügung. Geschäftsführer Werner Bitter verspricht sich davon eine deutliche Entlastung der Situation im Bereich des Krankenhauses.
Strünkeder Adventsmarkt lockt wieder mit Gemütlichkeit
Märkte
Einen kleinen, feinen Weihnachtsmarkt mit besonderen Angeboten gibt’s beim Strünkeder Adventsfest von Freitag, 28. November, bis Sonntag, 30. November. „Wir locken mit Gemütlichkeit und romantischer Schlossatmosphäre“, sagt Claudia Stipp vom Fachbereich Kultur.
Herner Kleingartenverein Sorgenfrei mit Gold belohnt
Kleingärten
Erfolgreiche Teilnahme beim Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“. Das gesellschaftspolitische Engagement der Mitglieder überzeugte die Jury. Integration wird in Wanne gelebt.
Papst verleiht Johannes Baumann aus Eickel den Silvesterorden
Kirche
Eine große Ehre wurde jetzt Johannes Baumann aus Eickel zuteil: Der Papst verlieh dem Aufsichtsratsvorsitzenden der St. Elisabeth-Gruppe den Silvesterorden. Es ist eine der höchsten Auszeichnungen, die es für außerordentliches ehrenamtliches Engagement in der Kirche gibt.
Umfrage
Kaufland hat nun seinen Supermarkt in Wanne eröffnet . Was halten Sie davon?
 
Fotos und Videos
Herne feiert sein Prinzenpaar
Bildgalerie
1. Herner...
Katastrophenschutzübung in Herne
Bildgalerie
Feuerwehr
Wanner Silhouette im Wandel
Bildgalerie
Shamrock-Abriss
Star Wars im Hospital
Bildgalerie
Laser und Stoßwellen