Das aktuelle Wetter Herne 5°C
Kolumbarien werden auf Herner Südfriedhof knapp
Bestattungskultur
Kolumbarien werden auf Herner Südfriedhof knapp
Herne.   Die Bestattung in Kolumbarien liegt in Herne im Trend: Von 1111 seit dem Jahr 2010 gebauten Grabkammern sind auf dem Südfriedhof nur noch sieben frei.
Nostalgische Geburtstagsfeier in Wanne-Eickel
Heimat
Nostalgische Geburtstagsfeier in Wanne-Eickel
Herne.   Die Wanne-Eickeler feierten den 89. Geburtstag ihrer Stadt. Die „Mondritter“ suchten nach Einzelteilen des alten Hohenzollern-Brunnens.
Musical der Träume für Kinder
Musical
Musical der Träume für Kinder
Herne.   Das Kindermusical Der „Traumfänger“ wird zum ersten Mal in der Realschule Crange aufgeführt und zieht dann durchs Ruhrgebiet.
Herner Feuerwehr rückte zu 14 Niklas-Einsätzen aus
Orkantief
Herner Feuerwehr rückte zu 14 Niklas-Einsätzen aus
Herne.   „Insgesamt verschonte der Orkan Niklas Herne.“ So lautet das Fazit der Herner Berufsfeuerwehr nach den Einsätzen am Dienstag.
Osterfeuer dürfen in Herne nur mit Genehmigung brennen
Osterfeuer
Herne. Mehrere Kirchengemeinden laden am Osterwochenende ein. Herner Stadtverwaltung erklärt Regeln
Nicht angeschnallt zur Schule
Straßenverkehr
Herne. Gurte sind in Schulbussen nicht vorgeschrieben. In Herne werden jedeWoche 3500 Kinder zur Schule oder zum Schwimmen gefahren.
Stadtteilserie
Eickel - ein Stadtteil, in dem es sich angenehm leben lässt
Stadtteilserie
Gewachsene Strukturen, keine größeren sozialen Probleme, ein breites Einzelhandelsangebot: In Eickel lässt es sich angenehm leben.
Röhlinghausen wandelt sich zum beliebten Wohnquartier
Stadtteilserie
Röhlinghausen ist nach Ansicht von Joachim Wittkowski ein Musterbeispiel für einen Stadtteil im Ruhrgebiet.
Unser Fritz und Crange - Orte der historischen Gegensätze
Stadtteilserie
Geografisch sind sie enge Nachbarn, doch historisch könnten sie gegensätzlicher kaum sein: Crange und Unser Fritz.
Stadtteil Wanne: Wo der Mond einen Palast hat
Serie
Innerhalb unserer Stadtteilserie ist in dieser Woche Wanne an der Reihe. Wir berichten über statistisches und geschichtliches.
Haus Wiesmann war eine Sodinger Institutuion
Stadtteilserie
Die Traditionsgaststätte Haus Wiesmann war über viele Jahrzehnte die Nummer Eins in Sodingen. Die WAZ blickt mit den langjährigen Wirtsleuten zurück.
Start frei für den großen Stadtteilreport
Serie
Die WAZ stellt Woche für Woche alle Ortsteile vor. Wir blicken in die Geschichteund wollen wissen, wie gerne die Menschen in ihren Quartieren leben.
Der erste Patient war ein Bergmann
Stadtteilserie
Im Herzen Hernes gibt es neben Jugendstilvillen und schmucken Geschäftshäusern die höchste Hartz-IV-Empfänger-Quote der Stadt.
Zeche Mont-Cenis prägte lange den Ortsteil Sodingen
Stadtteilreport
Ein Stadtteil mit Geschiche: eine Chronik der Sodinger Historie - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Theke von Haus Neweling ins Gemeindehaus getragen
Stadtteilreport
Bevölkerungsmäßig explodierte Baukau im Laufe des 19. Jahrhunderts förmlich. Den wirtschaftlichen Aufschwung verdankte Baukau dem Bergbau.
Das DRK übernahm in Röhlinghausen eine Vorreiterrolle
Stadtteilserie
Mitte der 1990er Jahre war das DRK Wanne-Eickel die erste größere Organisation, die es nach dem Ende der Montanära wieder nach Röhlinghausen zog.
Ein schöner Ortsteil
Stadtteilreport
In Sodingen leben 11 517 Menschen. Sie fühlen sich in ihrem Stadtteil sehr wohl und genießen das grüne Umfeld.
Wanne-Süd - ein Ortsteil ohne echten Kern
Serie
Wanne-Süd liegt zwischen den Polen Wanne und Eickel. Die Zeiten der großen Arbeitgeber sind längst vorbei. Der Sportpark ist die grüne Lunge des Orts.
Die zwei Seiten der Bahnhofstraße
Serie
Apotheker Dr. Peter Kieselack klagt über die Vernachlässigung des unteren Teils der Bahnhofstraße. Sie werde bei Veranstaltungen schlichtweg vergessen
„Grüß Gott“ anstelle von Heil Hitler
Stadtteilreport
Ruhrbischof Kardinal Franz Hengsbach erlebte mit den Baukauern den Untergang der Nazis.
Sodinger schrieben 1928 Satireschrift zur Ehe mit Herne
Stadtteilserie
Bürger des Amtes Sodingen begegneten der Eingemeindung nach Herne im Jahr 1928 auf satirische Weise – mit einer „Festschrift zur Vermählung“.
Akademie war die Initialzündung für Sodingen
Stadtteilserie
Als städtischer Planungsdezernent war Jan Terhoeven maßgeblich am Bau der Akademie Mont-Cenis beteiligt. Ein Interview.
Drei Bürger stellen ihren Lieblingsort in Holthausen vor
Stadtteilreport
Drei Bürger aus Holthausen präsentieren - im Rahmen der Stadtteilserie der WAZ - ihren ganz persönlichen Lieblingsplatz im Ortsteil.
Im Wanner Bahnhof lernte Heinz Rühmann das Schauspielern
Stadtteilserie
Heinz Rühmann, einer der bekanntesten deutschen Schauspieler, verbrachte seine Kindheit in Wanne, wo seine Eltern eine Gaststätte gepachtet hatten.
Flottmann-Werke prägten Herne-Süd
Stadtteilserie
Die Maschinen-Fabrik H. Flottmann & Co., die sich Anfang des 20. Jahrhunderts in Herne ansiedelte, prägte den Stadtteil Herne-Süd.
Holsterhausen ist ein Stadtteil im Herzen von Herne
Stadtteilreport
Herne-Holsterhausen ist ein Stadtteil im Herzen der Stadt. 10.275 Menschen leben dort, früher gehörte er zu Wanne-Eickel, heute zum Bezirk Herne-Mitte
Röhlinghausen ist der Mittelpunkt des Ruhrgebiets
Stadtteilreport
Röhlinghausen ist ein Stadtteil, wie er für das Ruhrgebiet typischer kaum sein könnte. Hier liegt auch das geografische Zentrum des Reviers.
In Horsthausen waren damals die Nachbarn füreinander da
Stadtteilreport
Nurten Özcelik ist als eines von acht Kindern in Horsthausen groß geworden. Die 43-Jährige erinnert sich gerne an die Gemeinschaft im Stadtteil.
Die Lügen der Flottmann-Erbin bei der Entnazifizierung
Stadtteilserie
Anna-Luise Flottmann übernahm die Flottmann-Werke im Jahr 1944. Nach dem Zweiten Weltkrieg stuften die Kontrollbehörden die Frau als „unbelastet“ ein.
Herner Stadtteil Unser Fritz ist ein Wallfahrtsort für Paare
Liebesschlösser
Der Stadtteil Unser Fritz in Herne ist ein Wallfahrtsort für Pärchen geworden: An der Künstlerzeche ist eine „Brücke mit Liebesschlössern“ entstanden.
Als ein Hügelchen noch Teufelsberg hieß
Stadtteilreport
Er ist einer der Babyboomer, gehört zu dem geburtenstärksten Jahrgang, den es in Deutschland jemals gab: Jürgen Hagen, ein echter Baukauer Junge.
Die A42 veränderte das Gesicht von Baukau
Stadtteilreport
Mittig-nördlich, so lässt sich die Lage des Stadtteils Baukau in Herne verorten. Besiedelt war Baukau bereits vor 7000 Jahren.
Unser-Fritz-Straße erzählt viel über die Ortsteilentwicklung
Stadtteilreport
Die WAZ unternahm einen Spaziergang über die Unser-Fritz-Straße. An ihr lässt sich die Entwicklung des Stadtteils nachvollziehen.
Horsthausen ist mit der Zeche „Piepenfritz“ gewachsen
Stadtteilreport
Ab Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden in Alt-Horsthausen Bergarbeitersiedlungen, in den 50er Jahren auch in Pantringshof und Elpeshof.
Fotos und Videos
'Wat 'ne herrliche Welt'
Bildgalerie
REVUE-Komödie
Baustelle ist fertig
Bildgalerie
Neues Jobcenter
Tango Festival
Bildgalerie
Flottmann Hallen
Walk in Herne 2015
Bildgalerie
Walking
Schultanz
Bildgalerie
Herne tanzt
Spezial
Menschen im Revier - ein Foto-Blog
Foto-Blog

Hingucken, Tach sagen, nachfragen, Kontakt aufnehmen: Wir treffen Menschen im Revier. Mehr unter menschenimrevier.de.

Helfen Sie, das Leid Tausender Flüchtlinge zu lindern
Spendenaktion

Millionen Syrer sind auf der Flucht vor dem Krieg. Wir wollen helfen, das Leid der Flüchtlinge im Libanon zu lindern.

"Weisse Bescheid" - So spricht das Revier
Ruhrdeutsch

Ruhrdeutsch is echt 'n bisken wat Spezielles - In unserer Video-Serie "Weisse Bescheid" gehen wir den Besonderheiten der Sprache im Revier nach,...

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelte  Informationen zu Personen der Zeitgeschichte oder wichtigen Ereignissen.

Multiresistente Keime - die unterschätzte Gefahr
Hygiene

Multiresistente Keime sind eine unterschätzte Gefahr. FUNKE Mediengruppe, ZEIT und ZEIT ONLINE sowie CORRECT!V haben bundesweit recherchiert.

Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein...

Missverständnisse, Legenden und Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt.

Ausgerollt - Das Ende der Opel-Produktion in Bochum
Multimedia-Spezial

50 Jahre Opel - das hat Bochum geprägt. In unserem Spezial erzählen wir berührende Geschichten und blicken in eine Zukunft ohne Opel.

Mode & Lifestyle
Mode & Lifestyle

In der RTL-Show Let's Dance treten Prominente und ihre professionellen Tanzpartner gegeneinander an. Eine Jury und die TV-Zuschauer voten für ihre...

Weitere Nachrichten
Kreative Hernerin stellt Kerzenkunst her
Kunsthandwerk
Herne. Anette Sakowski betreibt in Wanne-Eickel das Geschäft „Kerzenkunst“ und fertigt dort Unikate: Von der Taufkerze bis zur Hochzeitskerze geht sie...
Container Terminal Herne will weiter wachsen
Containerterminal
Herne. Der Container Terminal Herne ist zwei Jahre nach Inbetriebnahme der neuen Kräne auf Wachstumskurs. Die Zahl der Ladeeinheiten wuchs um zehn Prozent.
Sturmtief „Niklas“ verursachte nur kleine Schäden in Herne
Wetter
Bahnpendler waren von Sturmtief Niklas besonders betroffen. Äste und Dachpfannen lösten sich. Eine Litfaßsäule fiel um.
Herner können Vorschläge für achten Blitzmarathon machen
Blitzmarathon
Am 16. April findet der achte Blitz-Marathon statt. Herner können der Polizei wieder Vorschläge machen, an welchen Stellen kontrolliert werden soll.
Umfrage
Die Herz-Jesu-Gemeinde stellte eine Bauvoranfrage für ihr Grundstück im beliebten Naherholungsgebiet am Ententeich . Eigentliches Ziel soll jedoch der Verkauf an die Stadt sein. Was sollte Ihrer Meinung nach mit dem Grundstück geschehen?

Die Herz-Jesu-Gemeinde stellte eine Bauvoranfrage für ihr Grundstück im beliebten Naherholungsgebiet am Ententeich . Eigentliches Ziel soll jedoch der Verkauf an die Stadt sein. Was sollte Ihrer Meinung nach mit dem Grundstück geschehen?

 
Spezial
Wander-Tipp - Das Mittelalter im Raum Dortmund
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen. Ein Tourtipp im Dortmunder Raum und im Grenzbereich des Vests Recklinghausen.
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Wander-Tipp - Bergbau im Bochumer Süden
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen. Ein Tourtipp rund um den Bergbau im Bochumer Süden.
Radeln durch Herne, Gelsenkirchen, Herten und Recklinghausen
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Ein Radtourtipp durch Herne, Gelsenkirchen, Recklinghausen und Herten.
Diese Sehenswürdigkeiten im Revier lohnen einen Ausflug
Ausflugstipps
Ein Ausflug nach Marxloh, zu "Tiger & Turtle", zur Oberhausener Rehberger Brücke, zum Mülheimer Ringlokschuppen und in Schimanskis Heimat lohnt sich.
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Herne und Bochum per Rad entdecken
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Ein Radtourtipp durch Herne und Bochum.
Ausflug zum Tippelsberg in Bochum
Halden im Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zum Tippelsberg in Bochum.
Ausflug zur Halde Lothringen I/II in Bochum
Halden im Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Lothringen I/II.
Rau und herzlich - So sind "Menschen im Revier"
Foto-Blog
"Menschen im Revier" heißt unser Foto-Blog: Unsere Begegnungen mit unseren Mitmenschen zeigen wir auf der Seite menschenimrevier.de.
Weitere Nachrichten
Neuer Beirat der LWL-Forensik in Herne
Forensik
Herne. Aktuelle Amtszeit für neue Mitglieder an der Maßregelvollzugsklinik beginnt. Ziel ist es für alle, möglichst viele Belange aus dem Klinikumfeld zu...
Workshop über Nachhaltigkeit im Modedesign
Kleidung
Herne. In einer Fashion-Werkstatt lernen Kinder, wie aus Altkleidern die neueste Mode wird. Der Designer Andries Heuts will Nachhaltigkeit verankern.
Der Traum von „Los Vegas“ im Kleinen Theater
Bühne
Die Ruhrpottler Chantal und Manni wären gerne Bonnie und Clyde, doch ihre Überfälle scheitern vermehrt. Premiere am 10. April im Kleinen Theater.
Digital-Paket
Pilgerstrecken
Pilgern von Herne nach Bochum-Harpen - der lange Weg
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Eine alternative Pilgerroute von Herne nach Bochum-Harpen.
Pilgern von Herne nach Bochum-Harpen - der kurze Weg
Pilgern im Pott
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Eine Pilgerroute von Herne nach Bochum-Harpen.
Pilgerweg von Gelsenkirchen zur Kreuzkirche in Herne
Pilgern im Ruhrgebiet
Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie von Gelsenkirchen zur Kreuzkirche in Herne pilgern.
Tischtennis
Noch drei Spiele stehen dem TTC Ruhrstadt Herne zur Verfügung, um sich die nötigen Punkte für den Klassenerhalt in der 2. Tischtennis-Bundesliga zu...
Fußball Kreispokal
Holsterhausen steht im Finale des Herner Fußball-Kreispokals 2014/2015 – so viel steht schon mal fest. Ob es aber der SV oder die Spvg. Arminia ist,...
Volleyball
Die erste Damen-Volleyballmannschaft des Baukauer Turnc-Clubs (BTC) blickt auf eine turbulente Spielzeit zurück. Personelle Probleme und erschwerte...
Feiertage
Bochum. Auf dem Markt hinter dem Hauptbahnhof bilden sich vor den Ständen, die Eier verkaufen, Schlangen. Händler freuen sich über rege Nachfrage.
Unternehmen
Bochum. Systemanbieter Wollschläger peilt nach dem Bezug seines neuen Logistikzentrums für 2015 eine Umsatzsteigerung von etwa vier Prozent an.
Flüchtlinge
Bochum. Die Innere Mission des Diakonischen Werks steigt in die Flüchtlingshilfe ein. Sie wird sich dabei auf die Wohnungssuche konzentrieren.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Herne und Wanne-Eickel
Aktuelle Tweets
22 Bäume fielen Niklas in Gelsenkirchen zum Opfer
Sturmbilanz
Gelsenkirchen. Feuerwehr, Polizei und Gelsendienste viel zu tun. Bei einem Auffahrunfall, durch eine abrupte Bremsung vor einem quer liegenden Baum ausgelöst, wurden...
Haltern erinnert mit Trauergottesdienst an die Absturz-Opfer
Flugzeugkatastrophe
Haltern am See. Die Stadt Haltern und die Kirchen haben zu einem Trauergottesdienst zur Flugzeugkatastrophe in Frankreich eingeladen. 18 Opfer kommen aus der Stadt.
Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Herne, Wanne-Eickel und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Mehrere 100.000 Euro Sturmschaden an Kirche
St.-Lambertus-Kirche in...
Castrop-rauxel. Nach ersten Schätzungen hat das Sturmtief Niklas am Dienstag "mehrere hunderttausend Euro" Schaden am Dach der St.-Lambertus-Kirche in Castrop-Rauxel...
Fotos aus aller Welt
Der gefährlichste Wanderweg
Bildgalerie
Abenteuer
Vernachlässigte Pferde versteigert
Bildgalerie
Tierdrama
Arbeiter stürzen in die Tiefe
Bildgalerie
Unfall
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regen
aktuelle Temperatur:
5°C
Regenwahrscheinlichkeit:
30%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie unseren Zeitungskiosk- und unsere Plus-Apps sowie eine...

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
Kontakt

Lokalredaktion Herne

Redaktionsleiter: Michael Muscheid, Stellv.: Tobias Bolsmann

Markgrafenstraße 1, 44608 Herne

Tel.: 02323/9526-31

Weitere Nachrichten
Nachrichten aus Herne und...
Nachrichten aus Herne und...
Nachrichten aus Herne und...

-