Das aktuelle Wetter Herne 30°C
Neue Aufgaben für Herner Politikerin Michelle Müntefering
Politik
Neue Aufgaben für Herner Politikerin Michelle Müntefering
Herne.   Michelle Müntefering (SPD) gehört ab sofort dem Auswärtigen Ausschuss an. Außerdem wurde sie zur Vize der Deutsch-Türkischen Gesellschaft gewählt.
Studenten erarbeiten Visionen fürs Herner Hertie-Haus
Stadtentwicklung
Studenten erarbeiten Visionen fürs Herner Hertie-Haus
Herne.   Bochumer Architekturstudenten haben Konzepte für die Nachnutzung des Hertie-Hauses entwickelt. Im Rathaus Wanne wurden diese vorgestellt.
Britta Bogner zeigt in Herne abstrakte Formen aus Farbe...
Ausstellungen
Britta Bogner zeigt in Herne abstrakte Formen aus Farbe und...
Herne.  Die Kölner Künstlerin Britta Bogers zeigt ab Freitag neuere abstrakte Arbeiten in der Städtischen Galerie im Schlosspark.
Wechsel in der Chirurgie des St. Anna Hospitals
Krankenhaus
Wechsel in der Chirurgie des St. Anna Hospitals
Herne.   Wechsel im St. Anna Hospital: Dr. Jürgen Kozianka übergibt die Leitung der Allgemein-und Viszeralchirurgie an Dr. Nurettin Albayrak.
Herner Tageseltern haben neue Richtlinien
Erziehung
Herne. Die Herner Tageseltern haben neue Richtlinien: Im Zentrum steht die Sicherung der Betreuungsqualität und eine verbesserte Vergütung.
Zweiter Herner Krimisommer mit Jan Seghers entspannt eröffnet
Lesung
Herne. Das Publikum in der Alten Druckerei lernte einen sympathischen Autor kennen, der gerne über seine Arbeit sprach und aus dem fünften „Marthaler“ las.
Stadtteilserie
Flottmann-Werke prägten Herne-Süd
Stadtteilserie
Die Maschinen-Fabrik H. Flottmann & Co., die sich Anfang des 20. Jahrhunderts in Herne ansiedelte, prägte den Stadtteil Herne-Süd.
Röhlinghausen wandelt sich zum beliebten Wohnquartier
Stadtteilserie
Röhlinghausen ist nach Ansicht von Joachim Wittkowski ein Musterbeispiel für einen Stadtteil im Ruhrgebiet.
Sodinger schrieben 1928 Satireschrift zur Ehe mit Herne
Stadtteilserie
Bürger des Amtes Sodingen begegneten der Eingemeindung nach Herne im Jahr 1928 auf satirische Weise – mit einer „Festschrift zur Vermählung“.
Haus Wiesmann war eine Sodinger Institutuion
Stadtteilserie
Die Traditionsgaststätte Haus Wiesmann war über viele Jahrzehnte die Nummer Eins in Sodingen. Die WAZ blickt mit den langjährigen Wirtsleuten zurück.
Holsterhausen ist ein Stadtteil im Herzen von Herne
Stadtteilreport
Herne-Holsterhausen ist ein Stadtteil im Herzen der Stadt. 10.275 Menschen leben dort, früher gehörte er zu Wanne-Eickel, heute zum Bezirk Herne-Mitte
Ein schöner Ortsteil
Stadtteilreport
In Sodingen leben 11 517 Menschen. Sie fühlen sich in ihrem Stadtteil sehr wohl und genießen das grüne Umfeld.
Theke von Haus Neweling ins Gemeindehaus getragen
Stadtteilreport
Bevölkerungsmäßig explodierte Baukau im Laufe des 19. Jahrhunderts förmlich. Den wirtschaftlichen Aufschwung verdankte Baukau dem Bergbau.
Eickel - ein Stadtteil, in dem es sich angenehm leben lässt
Stadtteilserie
Gewachsene Strukturen, keine größeren sozialen Probleme, ein breites Einzelhandelsangebot: In Eickel lässt es sich angenehm leben.
In Horsthausen waren damals die Nachbarn füreinander da
Stadtteilreport
Nurten Özcelik ist als eines von acht Kindern in Horsthausen groß geworden. Die 43-Jährige erinnert sich gerne an die Gemeinschaft im Stadtteil.
Die Lügen der Flottmann-Erbin bei der Entnazifizierung
Stadtteilserie
Anna-Luise Flottmann übernahm die Flottmann-Werke im Jahr 1944. Nach dem Zweiten Weltkrieg stuften die Kontrollbehörden die Frau als „unbelastet“ ein.
Im Wanner Bahnhof lernte Heinz Rühmann das Schauspielern
Stadtteilserie
Heinz Rühmann, einer der bekanntesten deutschen Schauspieler, verbrachte seine Kindheit in Wanne, wo seine Eltern eine Gaststätte gepachtet hatten.
Start frei für den großen Stadtteilreport
Serie
Die WAZ stellt Woche für Woche alle Ortsteile vor. Wir blicken in die Geschichteund wollen wissen, wie gerne die Menschen in ihren Quartieren leben.
Wanne-Süd - ein Ortsteil ohne echten Kern
Serie
Wanne-Süd liegt zwischen den Polen Wanne und Eickel. Die Zeiten der großen Arbeitgeber sind längst vorbei. Der Sportpark ist die grüne Lunge des Orts.
Die A42 veränderte das Gesicht von Baukau
Stadtteilreport
Mittig-nördlich, so lässt sich die Lage des Stadtteils Baukau in Herne verorten. Besiedelt war Baukau bereits vor 7000 Jahren.
Röhlinghausen ist der Mittelpunkt des Ruhrgebiets
Stadtteilreport
Röhlinghausen ist ein Stadtteil, wie er für das Ruhrgebiet typischer kaum sein könnte. Hier liegt auch das geografische Zentrum des Reviers.
Herner Stadtteil Unser Fritz ist ein Wallfahrtsort für Paare
Liebesschlösser
Der Stadtteil Unser Fritz in Herne ist ein Wallfahrtsort für Pärchen geworden: An der Künstlerzeche ist eine „Brücke mit Liebesschlössern“ entstanden.
Das DRK übernahm in Röhlinghausen eine Vorreiterrolle
Stadtteilserie
Mitte der 1990er Jahre war das DRK Wanne-Eickel die erste größere Organisation, die es nach dem Ende der Montanära wieder nach Röhlinghausen zog.
Unser Fritz und Crange - Orte der historischen Gegensätze
Stadtteilserie
Geografisch sind sie enge Nachbarn, doch historisch könnten sie gegensätzlicher kaum sein: Crange und Unser Fritz.
Horsthausen ist mit der Zeche „Piepenfritz“ gewachsen
Stadtteilreport
Ab Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden in Alt-Horsthausen Bergarbeitersiedlungen, in den 50er Jahren auch in Pantringshof und Elpeshof.
Die zwei Seiten der Bahnhofstraße
Serie
Apotheker Dr. Peter Kieselack klagt über die Vernachlässigung des unteren Teils der Bahnhofstraße. Sie werde bei Veranstaltungen schlichtweg vergessen
Zeche Mont-Cenis prägte lange den Ortsteil Sodingen
Stadtteilreport
Ein Stadtteil mit Geschiche: eine Chronik der Sodinger Historie - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Unser-Fritz-Straße erzählt viel über die Ortsteilentwicklung
Stadtteilreport
Die WAZ unternahm einen Spaziergang über die Unser-Fritz-Straße. An ihr lässt sich die Entwicklung des Stadtteils nachvollziehen.
Der erste Patient war ein Bergmann
Stadtteilserie
Im Herzen Hernes gibt es neben Jugendstilvillen und schmucken Geschäftshäusern die höchste Hartz-IV-Empfänger-Quote der Stadt.
Als ein Hügelchen noch Teufelsberg hieß
Stadtteilreport
Er ist einer der Babyboomer, gehört zu dem geburtenstärksten Jahrgang, den es in Deutschland jemals gab: Jürgen Hagen, ein echter Baukauer Junge.
Drei Bürger stellen ihren Lieblingsort in Holthausen vor
Stadtteilreport
Drei Bürger aus Holthausen präsentieren - im Rahmen der Stadtteilserie der WAZ - ihren ganz persönlichen Lieblingsplatz im Ortsteil.
„Grüß Gott“ anstelle von Heil Hitler
Stadtteilreport
Ruhrbischof Kardinal Franz Hengsbach erlebte mit den Baukauern den Untergang der Nazis.
Stadtteil Wanne: Wo der Mond einen Palast hat
Serie
Innerhalb unserer Stadtteilserie ist in dieser Woche Wanne an der Reihe. Wir berichten über statistisches und geschichtliches.
Akademie war die Initialzündung für Sodingen
Stadtteilserie
Als städtischer Planungsdezernent war Jan Terhoeven maßgeblich am Bau der Akademie Mont-Cenis beteiligt. Ein Interview.
Fotos und Videos
Nachnutzung des Herner Hertie-Hauses
Bildgalerie
Studenteentwürfe
Einblick in die Herner Akademie Mont Cenis
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Tomatenpesto
Bildgalerie
Das isst der Pott Folge...
Starke Männer in Crange
Bildgalerie
Kraftsport-Event
Badewannenrennen zum Ferienstart
Bildgalerie
Freizeit
Spezial
Der Dannekamp in Wanne wurde nach und nach bebaut
Siedlungen
Die Zeche Unser Fritz war Initialzündung für die Gründung der Siedlung Dannekamp. Es entstanden 105 Koloniehäuser auf 350 000 Quadratmetern.
Hier schlägt das Herz von Constantin
Serie
Das Haus Voss wurde 1901 errichtet, direkt gegenüber der Zeche.Zurzeit ist Sommerpause, danach zapft ein neuer Wirt.
Teutoburgia ist die Herner Vorzeigesiedlung
WAZ-Serie
Die Gartenstadt Teutoburgia in Börnig gilt als Hernes Vorzeigesiedlung. Im Jahr 1909 zogen hier die ersten Bergleute ein.
Im Dannekamp in Wanne-Eickel kennt jeder jeden
Siedlungsserie
Der Dannekamp in Wanne-Eickel, eine Siedlung zwischen Emscher und Kanal, hat seinen eigenen Charme. Geschäfte und Verkehr gibt es auf dem Eiland kaum.
Constantin: Beschauliches Wohnen an der Zeche
Serie
Die Siedlung Constantin entstand im Schatten des gleichnamigen Bergwerks.Viele Häuser stehen unter Denkmalschutz.
Ein Leben lang in Teutoburgia
WAZ-Serie
Herbert Sander ist in der denkmalgeschützten, ehemaligen Herner Zechensiedlung geboren und lebt auch heute noch dort gemeinsam mit seiner Frau.
Rundgang: Oh, wie schön ist Constantin
Serie
Ein Spaziergang mit Thorsten Brokmann, Leiter der Denkmalbehörde,durch die beschauliche Zechensiedlung im Süden der Stadt.
Künstler ist in Herner Siedlung Teutoburgia integriert
Interview
Das Interview am Samstag: Christof Schläger hat sich sein Atelier in der Maschinenhalle am Fördergerüst der ehemaligen Zeche Teutoburgia eingerichtet.
Förderturm und Privatisierung sind in Teutoburgia Thema
WAZ-Serie
Das sanierungsbedürftige Fördergerüst, Gerüchte über eine Privatisierung und Pläne für Garagen in Gärten halten die Siedlung Teutoburgia in Atem.
Weitere Nachrichten
VHS Cocktail-Kurs in Herne gut besucht
Kurse
Herne. Teilnehmer eines VHS-Kurses lernten passend zu den heißen Temperaturen das Cocktail-Mixen. Sahnige, herbe und fruchtige Varianten standen dabei auf...
HCR putzt das Dach vor dem Herner Bahnhof wieder heraus
Verkehr
Herne. Die HCR putzt das Dach vor dem Herner Bahnhof . Im Laufe von elf Jahren hatte sich eine schwarze Dreckschicht auf die Konstruktion gelegt.
Zu Besuch bei der Herner Polizei
WAZ öffnet Pforten
Herne. Im Rahmen der Aktion „WAZ öffnet Pforten“ erhielten Leser Einblicke in die Polizeiwache an der Bebelstraße und lernten unter anderem die Hundestaffel...
Stadt lost Gewinner für die Cranger Kirmeseröffnung aus
Kirmes
Herne. 500 Bürger dürfen auf Einladung von Hernes Oberbürgermeister Schiereck an der Feier am 7. August im Bayernzelt teilnehmen.
Umfrage
Seit zehn Jahren ist der Stadtverordnete Jürgen Scharmacher im Auftrag des Rats Vermittler zwischen Bürgern und Verwaltung . Nun gibt es Forderungen, den Bürgerbeauftragten stärker an die Politik anzubinden. Was halten Sie davon?

Seit zehn Jahren ist der Stadtverordnete Jürgen Scharmacher im Auftrag des Rats Vermittler zwischen Bürgern und Verwaltung . Nun gibt es Forderungen, den Bürgerbeauftragten stärker an die Politik anzubinden. Was halten Sie davon?

 
Spezial
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Diese Sehenswürdigkeiten im Revier lohnen einen Ausflug
Ausflugstipps
Ein Ausflug nach Marxloh, zu "Tiger & Turtle", zur Oberhausener Rehberger Brücke, zum Mülheimer Ringlokschuppen und in Schimanskis Heimat lohnt sich.
Wander-Tipp - Bergbau im Bochumer Süden
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen. Ein Tourtipp rund um den Bergbau im Bochumer Süden.
Herne und Bochum per Rad entdecken
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Ein Radtourtipp durch Herne und Bochum.
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Ausflug zur Halde Lothringen I/II in Bochum
Halden im Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Lothringen I/II.
Radeln durch Herne, Gelsenkirchen, Herten und Recklinghausen
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Ein Radtourtipp durch Herne, Gelsenkirchen, Recklinghausen und Herten.
Ausflug zum Tippelsberg in Bochum
Halden im Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zum Tippelsberg in Bochum.
Wander-Tipp - Das Mittelalter im Raum Dortmund
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen. Ein Tourtipp im Dortmunder Raum und im Grenzbereich des Vests Recklinghausen.
Rau und herzlich - So sind
Foto-Blog
"Menschen im Revier" heißt unser Foto-Blog: Unsere Begegnungen mit unseren Mitmenschen zeigen wir auf der Seite menschenimrevier.de.
Weitere Nachrichten
Mark Knüppels Liebe gilt alten Vespas
Siedlungen
Herne. In der Gartenstadt blüht so manche verborgene Leidenschaft. Mark Knüppel sammelt - und fährt - alte Vespas. Langsam wird es eng in der Garage.
Covermusik-Abend im Herner Schlosspark lockt mit vier Bands
Musik
Herne. Premiere im Strünkeder Sommer: Unter dem Titel „The Battle of the Bands“ treten am Samstag, 4. Juli, im Schlosspark vier Coverbands an.
Feuerwehr bezwingt Hochhaus in voller Montur
Feuerwehr
Herne. Drei Teams des Löschzuges „In der Wanne“ der Freiwilligen Feuerwehr nahmen am Skyrun-Wettkampf in Düsseldorf teil - ein Wettkampf der besonderen Art.
Urlaubsservice
Pilgerstrecken
Pilgern von Herne nach Bochum-Harpen - der kurze Weg
Pilgern im Pott
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Eine Pilgerroute von Herne nach Bochum-Harpen.
Pilgern von Herne nach Bochum-Harpen - der lange Weg
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Eine alternative Pilgerroute von Herne nach Bochum-Harpen.
Pilgerweg von Gelsenkirchen zur Kreuzkirche in Herne
Pilgern im Ruhrgebiet
Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie von Gelsenkirchen zur Kreuzkirche in Herne pilgern.
Fußball Kreisliga A
Die zweite Mannschaft des DSC Wanne-Eickel geht ohne externe Neuzugänge in die neue Saison. Stattdessen sollen eigene Jugendspieler ihre Chance...
Reitsport
Für das zweite Sommerturnier der RSG liegen 300 Meldungen mehr vor als im vergangenen Jahr. Um die Belastung durch die Hitze so gering wie möglich zu...
Triathlon-EM
Sven Abbing vom Herner Triathlon Team 11 will sich bei der Europameisterschaft in Frankfurt für den Ironman auf Hawaii qualifizieren.
Musik
Bochum. Bochum Total erlebt schon an Tag eins einen echten Headliner. "Luxuslärm" sagten kurzfristig als Alternative für die verhinderten "Twin Atlantic" zu.
Opel
Bochum. Den Schlüssel für das Werk I hat Opel-Vorstand Ulrich Schumacher an Bochums Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz übergeben. Eine neue Ära bricht an.
Feuerwehr
Bochum. Der Streit um die Personallage bei der Feuerwehr geht weiter. Auch die Deutsche Feuerwehrgewerkschaft bekräftigt ihre Forderung nach mehr Personal.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Herne und Wanne-Eickel
Aktuelle Tweets
Die Hitze macht auch den Tieren zu schaffen
Wetter
Gelsenkirchen. Im Zoom verzieht sich so mancher Bewohner in den Schatten. Tierpfleger sorgen für kühle Duschen.
Polizei sucht Vater aus Haltern und 6-jährige Tochter
Fahndung
Haltern. Sorgerechtsstreit eskaliert: Ein Mann aus Haltern soll versucht haben, seine Partnerin umzubringen. Jetzt ist er mit dem Kind auf der Flucht.
WAZ Doppelpack
Hitzewelle bringt den Asphalt zum Schmelzen
Mehrere Straßen in...
Castrop-rauxel. Mehr als 35 Grad heiß ist die Luft, 70 bis 80 Grad heiß ist der Asphalt. Das hat Folgen für die Straßen in Castrop-Rauxel. Gleich eine ganze Reihe von...
Fotos aus aller Welt
Bochum Total - Fans an Tag 1
Bildgalerie
Festival
Die ersten Sommertage in NRW
Bildgalerie
Freizeit
Zermatt feiert Matterhorn-Jubiläum
Bildgalerie
Fotostrecke
Schalke legt los
Bildgalerie
S04
Facebook
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
30°C
Regenwahrscheinlichkeit:
0%
Info
Tablet Schulungen für Einsteiger & Fortgeschrittene
Mobile & Apps

Sie möchten sich mit dem Tablet in Ruhe und unter systematischer Anleitung einer unserer erfahrenen Trainer vertraut machen? Dann sind Sie bei uns...

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
Kontakt

Lokalredaktion Herne

Redaktionsleiter: Michael Muscheid, Stellv.: Tobias Bolsmann

Markgrafenstraße 1, 44608 Herne

Tel.: 02323/9526-31

Weitere Nachrichten
Nachrichten aus Herne und...
Nachrichten aus Herne und...
Nachrichten aus Herne und...
Nachrichten aus Herne und...
Nachrichten aus Herne und...

-