Das aktuelle Wetter Herne 11°C
Gesamtschüler erinnern an Kriegsanfang
Projekt...
Gesamtschüler erinnern an Kriegsanfang
Herne.   Hochrangige Gäste nahmen an der Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der deutschen Wehrmacht auf Polen teil. Schulministerin Sylvia Löhrmann würdigte das Projekt „Kohlengräberland“.
Herner Schüler machen Hip-Hop statt Canabis zu rauchen
Hip-Hop-Workshop
Herner Schüler machen Hip-Hop statt Canabis zu rauchen
Herne.   Zehntklässler der Realschule Crange besuchten einen Workshop unter Leitung des Rappers Omid Purcousefi. In einem eigenen Song stellen sie sich gegen Drogen. Den Text haben dazu haben sie selbst geschrieben.
Alleinerziehender Vater findet zurück ins Arbeitsleben
Arbeit
Alleinerziehender Vater findet zurück ins Arbeitsleben
Herne.   Am Mittwoch findet zum zweiten Mal der bundesweite Aktionstag der Arbeitsagentur und Jobcenter unter dem Titel „Einstellungssache! Jobs für Eltern“ statt. Er soll helfen, arbeitslosen Eltern einen Wiedereinstieg ins Berufsleben zu ermöglichen. Der alleinerziehende Vater Andreas Schramm hat es...
Traditionshaus Bresser schließt nach über 114 Jahren
Einzelhandel
Traditionshaus Bresser schließt nach über 114 Jahren
Herne.   Ein Traditionsgeschäft im Eickeler Handel verabschiedet sich: Bresser, das seit über 114 Jahren Glas, Porzellan, Geschenke, Hausrat verkauft, wird seine Türen schließen. Die Gründe: der Wegfall von Parkplätzen, die Sperrung der Hordeler Straße und die Konkurrenz aus dem Internet.
Mann überfällt Aldi-Filiale in Herne mit Waffengewalt
Polizei
Herne. Eine Pistole hat ein Mann gezückt, der am Montagmorgen eine Aldi-Filiale in Herne überfallen hat. Er fesselte zwei Angestellte und griff sich anschließend das Geld. Mit seiner Beute war der etwa 35-Jährige aber so gar nicht zufrieden.
Zukunft des Herner Shoah-Mahnmals entscheidet sich 2015
Denkmal
Herne. Wie geht es weiter mit dem Shoah-Mahnmal nach den vier Anschlägen? Eine Entscheidung soll nun erst 2015 fallen. Bis zur Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Auschwitzbefreitung am 27. Januar soll das Denkmal jedoch in einen repräsentablen Zustand gebracht werden.
Stadtteilserie
Unser Fritz und Crange - Orte der historischen Gegensätze
Stadtteilserie
Geografisch sind sie enge Nachbarn, doch historisch könnten sie gegensätzlicher kaum sein: Crange und Unser Fritz. Während sich Unser Fritz fast ausschließlich über die Zeche definiert, die dem Stadtteil ja auch seinen Namen gegeben hat, reichen die Cranger Wurzeln sehr tief ins Mittelalter hinein.
Herner Stadtteil Unser Fritz ist ein Wallfahrtsort für Paare
Liebesschlösser
Der Stadtteil Unser Fritz in Herne ist ein Wallfahrtsort für Pärchen geworden: An der Künstlerzeche am Rhein-Herne-Kanal ist eine „Brücke mit Liebesschlössern“ entstanden - sogar mit dem Segen der Politik. Da sagt man dann gerne ja. . .
Unser-Fritz-Straße erzählt viel über die Ortsteilentwicklung
Stadtteilreport
Die WAZ unternahm einen Spaziergang über die Unser-Fritz-Straße. An ihr lässt sich die Entwicklung des Stadtteils nachvollziehen. Experte Roland Schönig half dabei, die Zeichen entlang des Weges zu deuten. Eine Erkenntnis: Das negative Image ist Geschichte, die Stimmung vor Ort ist positiv.
Start frei für den großen Stadtteilreport
Serie
Die WAZ stellt Woche für Woche alle Ortsteile vor. Wir blicken in die Geschichteund wollen wissen, wie gerne die Menschen in ihren Quartieren leben.
Fotos und Videos
Bomben in Herne entschärft
Bildgalerie
Bombenfund
Unterhaltung zum 100. Geburtstag
Bildgalerie
Kanalfest
Nightlight-Dinner
Bildgalerie
Besucher trotzen dem...
Spezial
Wander-Tipp - Bergbau im Bochumer Süden
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen. Auf Wanderungen lassen sich nicht nur die alten Herrenhäuser, sondern auch die historischen Stadtkerne und Landschaften rundherum erkunden. Ein Tourtipp rund um den Bergbau im Bochumer Süden.
Herne und Bochum per Rad entdecken
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Radtourtipp durch Herne und Bochum.
Schlagfertig, rau, herzlich - So sind "Menschen im Revier"
Foto-Blog
"Menschen im Revier" heißt unser neues Foto-Blog: Weil Menschen neugierig machen, gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Unsere Begegnungen zeigen wir auf der Seite menschenimrevier.de .
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Ausflug zur Halde Lothringen I/II in Bochum
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Lothringen I/II in Bochum.
Wander-Tipp - Das Mittelalter im Raum Dortmund
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen zu entdecken. Auf Wanderungen lassen sich nicht nur alte Herrenhäuser, sondern auch historische Stadtkerne und Landschaften rundherum erkunden. Ein Tourtipp im Dortmunder Raum und im Grenzbereich des Vests Recklinghausen.
Radeln durch Herne, Gelsenkirchen, Herten und Recklinghausen
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Aber sie führen meist durchs Grüne – und erstaunlicherweise oft mitten durch die Städte: ein Radtourtipp durch Herne, Gelsenkirchen, Recklinghausen und Herten.
Diese Sehenswürdigkeiten im Revier lohnen einen Ausflug
Ausflugstipps
Marxloh ist eine Sehenswürdigkeit? Unbedingt – wenn man sich dem Problemviertel richtig nähert. Dann lohnt sich für Nachbarn und Tagestouristen dorthin ein Ausflug ebenso wie zur Landmarke "Tiger & Turtle", zur Rehberger Brücke in Oberhausen, zum Ringlokschuppen in Mülheim und in Schimanskis Heimat.
Ausflug zum Tippelsberg in Bochum
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zum Tippelsberg in Bochum.
Weitere Nachrichten
Herner Poolbillard-Verein sucht Verstärkung fürs Damenteam
Poolbillard
Herne. Der Herner Poolbillardverein BV Pool 2000 lud zum Tag der offenen Tür in sein neues Vereinsheim. Ein Ziel war es auch, Damen für den Sport zu interessieren. Die erste Herner Damenmannschaft soll nach Möglichkeit zu Beginn der nächsten Saison im Januar in der Hobbyliga starten.
Ein schöner Ortsteil
Stadtteilreport
Herne. In Sodingen leben 11 517 Menschen. Sie fühlen sich in ihrem Stadtteil sehr wohl und genießen das grüne Umfeld.
Bombenentschärfung gelingt „bilderbuchmäßig“
Bombenentschärfung
Herne. Die Entschärfung einer 1,8 Tonnen schweren Luftmine und einer 250-Kilogramm-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg, die im Herner Stadtteil Holsterhausen gefunden worden waren, verlief nach Plan. Feuerwerker Karl-Friedrich Schröder bezeichnete sie gar als „bilderbuchmäßig“.
Förderwerk feiert mit 60 Vereinen am Kanal
Kanalfest
Herne. Das Förderwerk Bickern/Unser Fritz lud aufs Gelände der Künstlerzeche zum Kanalfest und 60 Vereine und Initiativen samt Infoständen und Leckerem waren mit dabei.
Umfrage
Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

 
Spezial
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Weitere Nachrichten
„Ela“ drückt Walnussbäume in Schieflage
Volkspark
Herne. Die Sturmschäden im Sodinger Volkspark schaute sich eine Gruppe um BUND-Chefin Hiltrud Buddemeier an. Unter ihrer Führung gab es allerhand Wissenswertes rund um das Thema Natur zu hören.
Herner lernen zu schreiben wie im Mittelalter
Buchkunst
Herne. Das Herner Museum für Archäologie lud zu einem Workshop für mittelalterliche Buchkunst. Die Teilnehmer lernten Schriftarten wie Unziale und oder Karolingische Minuskel kennen. Die Herstellung von Schriften und das Lesen waren im Mittelalter fest in klösterlicher Hand.
Übung: Herner Wehr löscht brennendes Schiff
Kanalfest
Herne. Sommerfest am Herner Meer: Die Baukauer und Sodinger Feuerwehr zeigte Rettungsübungen auf dem Wasser. Ein Mann wurde aus dem Kanal geholt und ein brennendes Schiff gelöscht.
Evakuierungs-Verweigerer verzögerten Entschärfung in Herne
Bombenentschärfung
Herne. Entwarnung gegen 14.15 Uhr: Beide Bomben in Herne entschärft. Die Feuerwerker hatten es mit einer 1,8 Tonnen schweren Luftmine sowie einer 250-kg-Sprengbombe zu tun. 10.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Feuerwerker Karl-Friedrich Schröder sprach von einer "bilderbuchmäßigen Entschärfung".
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Herne und Wanne-Eickel
Pilgerstrecken in Herne
Pilgern von Herne nach Bochum-Harpen - der lange Weg
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine alternative Pilgerroute von Herne nach Bochum-Harpen.
Pilgerweg von Gelsenkirchen zur Kreuzkirche in Herne
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas und bestimmen die Topographie des Ruhrgebiets. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von Gelsenkirchen zur Kreuzkirche in Herne.
Pilgern von Herne nach Bochum-Harpen - der kurze Weg
Pilgern im Pott
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von Herne nach Bochum-Harpen.
Niederlage in letzter Sekunde
A-Jugendfußball
Landesliga: SuS Kaiserau - SC Westfalia Herne 2:1. „Das war unfassbar bitter. Mit der allerletzten Aktion haben wir das Spiel verloren. Kämpferisch war die Leistung der Jungs in Ordnung. Dass zum Saisonstart spielerisch noch nicht alles läuft, ist klar“, war SCW-Coach Sascha Erbe mit dem Auftritt...
C-Jugendfußball
Landesliga: SC Westfalia Herne – VfB Waltrop 0:3 (0:2). „Das war nicht der Einstand, den wir uns erhofft hatten“, meinte Matthias Horn nach dem mutlosen Auftritt seiner Elf, die größtenteils aus Spielern der letztjährigen C2 bestand. Die Blau-Weißen ließen sich von der harten Gangart der Gäste...
Tischtennis Pokal
Außer Spesen nichts gewesen: Aufgrund des schlechteren Spielverhältnisses landete der TTC Ruhrstadt Herne im Vorrundenturnier um die Deutsche Pokalmeisterschaft im bayrischen Bad Königshofen nur auf Rang zwei und ist damit aus dem Wettbewerb ausgeschieden.
Weitere 600 000 Euro für das Musikzentrum Bochum
Schenkung
Bochum. Die Stiftung Bochumer Symphonie stellt der Stadt Bochum für den Bau der Organisations- und Verwaltungsräume am Musikzentrum weitere 600 000 Euro zur Verfügung. Mit der Schenkung erhöht sich das finanzielle Engagement der Bürger-Stiftung auf rund 14,9 Millionen Euro.
Lindener Meile
Mit der Eröffnung des mittelalterlichen Marktes um 18 Uhr startet die fünfte Ausgabe der Lindener Meile am 5. September auf dem oberen Marktplatz. Am Samstag steht die Bühne auf dem unteren Marktplatz im Zeichen „von König Fußball“.
Biologische Station
Das Projekt „Wildnis für Kinder“ wird von der Biologischen Station Östliches Ruhrgebiet durchgeführt und soll die Naturerfahrung von Kindern im städtischen Ballungsraum fördern. Dazu sollen in allen sechs Stadtbezirken von Bochum Wildnisflächen installiert werden.
Facebook
Anzeige
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Aktuelle Krisenherde bestimmen die Kundgebung in Gelsenkirchen
Antikriegstag
Gelsenkirchen. Der DGB hatte am Montagabend zur Kundgebung auf den Platz an der Alten Synagoge eingeladen. Der Ort war bewusst gewählt. Nach antisemitischen Parolen bei einer Demo gegen den Krieg im Gaza-Streifen und nach einer Attacke gegen die Synagoge dokumentierten die Teilnahmer ihre Solidarität mit der...
15 Zweitklässler bei Vollbremsung eines Schulbusses verletzt
Unfall
Recklinghausen. Ein mit über 50 Zweitklässlern besetzter Schulbus musste am Donnerstagmorgen in Recklinghausen so stark bremsen, dass 14 Schüler und eine Lehrerin verletzt wurden. Ein weiterer Schüler kam vorsorglich ins Krankenhaus. Der Bus war dem Auto eines 87-Jährigen aus Oer-Erkenschwick ausgewichen.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Herne, Wanne-Eickel und Umgebung.

» Zum lokalen Branchenbuch

Hier wird in und um Castrop-Rauxel geblitzt
Geschwindigkeitskontrolle...
Castrop-rauxel. Polizeibehörden und Kreisverwaltungen kündigen einen Teil ihrer Geschwindigkeitskontrollen an. In unserem Blitzer-Alarm erfahren Sie, wo die mobilen Radarwagen in dieser Woche in und um Castrop-Rauxel an welchem Tag im Einsatz sind.
Fotos aus aller Welt
Streik trifft Pendler auf dem Heimweg
Bildgalerie
Bahnstreik
Feuerzauber in Oberhausen
Bildgalerie
Feuerwerk
Tausende beim Color Run
Bildgalerie
Flughafen Essen-Mülheim
Anke Engelke und Co. unterhalten bestens
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
11°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

Lokalredaktion Herne

Redaktionsleiter: Michael Muscheid, Stellv.: Tobias Bolsmann

Markgrafenstraße 1, 44608 Herne

Tel.: 02323/9526-31, Fax: 02323/9526-40

E-Mail: redaktion.herne@waz.de

Sport: Tel.: 02323/9526-15

E-Mail: lokalsport.herne@waz.de

-