Weitere Innovation

Unter dem Label „identbox“ läuft nicht nur der etwas andere Autoaufkleber, sondern auch eine weitere Innovation in Sachen Sicherheit: Der „Rescue-Loop“ liegt Andreas Nick als Sportler und passionierter Mountainbiker besonders am Herzen.


Durch ein mit Pin und ID (wie beim Online-Banking) versehenes Armband können Rettungskräfte sofort wichtige Daten und möglicherweise sogar lebensrettende Informationen im Internet abrufen, die der Träger dort hinterlegt hat.

Das kann etwa der Hinweis auf mögliche Allergien, Infos über die regelmäßige Einnahme von Medikamenten, oder einfach die Telefonnummer des zu benachrichtigenden Angehörigen/Lebensgefährten sein. In Zusammenarbeit mit der renommierten Firma Uvex werden auch Sticker für den Helm angeboten. Armband und Sticker sind im Gesundheitszentrum Lang, ebenfalls zum Preis von 25 Euro, zu bekommen.