Walking, Yoga, Pilates

Dinslaken..  Eine Reihe von Vorbeugungs- und Gesundheitskursen für alle Altersgruppen bietet das neue Kursprogramm für das erste Halbjahr 2015 des St. Vinzenz Hospitals.

Für Schwangere enthält das Programm Angebote vom Schwangerschaftsyoga (ab der 16. Schwangerschaftswoche) bis zum Säuglingspflegekurs und der Elternschule. Für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren gibt es das klassische Autogene Training oder das Präventionsprogramm zur Selbstbehauptung „Kinder stark machen“ (6 bis 10 Jahre). Neu dabei ist der Kurs „Yoga für Kinder“, der am 23. Februar um 16.30 Uhr startet und von einer Fachkraft geleitet wird.

Dazu sind im Programmheft Kurse zu den Themen Qigong, Kraftquellen für den Alltag, Stressbewältigung, Hatha-Yoga, Feldenkrais, Pilates, Atementspannung und vieles mehr zu finden. Wer möchte, kann auch ab Mittwoch, 21. Januar, um 16 Uhr einen Kurs „Walking Plus“ mit dem ehemaligen Weltmeister Willi Wülbeck bestreiten. Ganz neu dabei ist das „Nordic Walking“ für alle Altersstufen und Fitnessgrade.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz startet im Februar das „Notfalltraining am Kind“ mit vielen wichtigen praktischen und theoretischen Inhalten zum Thema Krankheiten und Gesundheit. Fachärzte der Kinderabteilung und ein Ausbilder des DRK leiten den Kurs.

Das komplette Kurs- und Vortragsprogramm mit Hinweisen zu verschiedenen Beratungsangeboten und Selbsthilfegruppen liegt kostenlos im Vinzenz-Hospital, bei den niedergelassenen Ärzten, in Apotheken, Bürgerbüros und weiteren öffentlichen Einrichtungen aus.