Von Rock bis Puccini

Voerde..  Einen Rückblick auf das vergangene Jahr und die Vorhaben in 2015 waren Thema der Jahreshauptversammlung von „pro musica“ in Voerde.

Bei den Vorstandswahlen wurden Uschi Schmitz. (1.Vorsitzende) und Gisela Temp (1.Schriftführerin) wiedergewählt. Ellen Jerosch wurde 1. Notenwartin, Angela Buck 1. Kassiererin. Die bisherige Kassiererin Monika Brömmeling stand aus privaten Gründen nicht mehr zur Wahl zur Verfügung. Für das Jahr 2015 sind ein Stimmbildungswochenende, Ausflüge, Grillen und mehrere Konzerte geplant.

Chorleiter Marco Rohde erörterte das musikalische Programm. Rock und Pop - mit Stücken von Westernhagen, Jackson, Silbermond - bilden den Auftakt. Für die Messe Gloria von Puccini hat sich ein Projektchor aus Gospelchor, Kirchenchören und „pro musica“ gebildet. Sängerinnen sind willkommen - die Proben sind mittwochs, 19.30 Uhr, Gaststätte Hinnemann in Voerde. Kontakt: Regina Klemm ( 02064/37859) oder Uschi Schmitz ( 02855/17339).