Voerde: Schulleiterstelle ausgeschrieben

Foto: Christoph Karl Banski

Voerde..  Die Leitungsposition an der neuen städtischen Gesamtschule in Voerde ist ausgeschrieben, gleiches gilt für die Stellvertretung. Bis zum 27. April haben potenzielle Kandidatinnen und Kandidaten die Möglichkeit, bei der Bezirksregierung Düsseldorf ihre Bewerbung einzureichen. Im Falle der Schulleitung werden nur Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt, die das „Eignungsfeststellungsverfahren bestanden haben“ oder bereits das Amt einer Schulleiterin/eines Schulleiters innehaben, wie es in der auf dem Portal STELLA NRW veröffentlichten Ausschreibung heißt.

Nächster Termin im laufenden Prozess zur Neugründung der Voerder Gesamtschule ist ein Workshop für die Eltern. Bei dem Treffen am 25. April wird es um Themen wie Ganztag, Inklusion oder das Förderkonzept „Glück“ gehen, wie Dezernentin Simone Kaspar erklärt. Auch soll die Frage thematisiert werden, wie die Eltern das Schulleben mitgestalten können. Die Einladungen zu dem Workshop würden direkt nach den Osterferien verschickt.