Vivien Hana und Nils Hoffmann gewannen das Minigolfturnier in Lohberg

Für reichlich Spaß und Sport hatte die Frauengruppe der Lohberger Rentnerband bei ihrem traditionellen Minigolfturnier für Kinder und Jugendliche auf der Minigolfanlage „Am Fischerbusch“ gesorgt. Gespielt und gewertet wurde wie immer in zwei Altersgruppen; 6- bis 11-Jährige und 12 bis 16-Jährige, dabei ging es für die kleinen Golfer mal wieder um Pokale und Urkunden. Das Wetter war zwar nicht berauschend, trotzdem hatten alle Akteure viel Freude an der Sache. Am Ende errang in der Altersklasse der 6- bis 11-Jährigen Vivien Hana mit 66 Schlägen den 1. Platz und Kiram Yusufoglu kam mit 67 Schlägen auf Platz 2. Bei den 12- bis 16-Jährigen belegte Nils Hoffmann mit 44 Schlägen den 1. Platz, Sinan Yusufoglu kam, nach einem Stechen ebenfalls mit 44 Schlägen auf den 2. Platz. Nadine Maties freute sich mit 57 Schlägen über den 3. Platz. Die anschließende Siegerehrung mit Verleihung von Pokalen und Urkunden nahm der stellvertretende Bürgermeister Eyüp Yildiz vor. Es spielten wie immer Kinder verschiedener Nationalitäten miteinander. Das ist auch einer der Schwerpunkte des Turniers, erklärt die Frauengruppe der Lohberger Rentnerband: gemeinsam Freude am Spiel und an den Freizeitaktivitäten zu haben. Foto: Privat