Das aktuelle Wetter Dinslaken 3°C

Nachtleben

Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in...

09.01.2013 | 18:37 Uhr

Das Ordnungsamt in Dinslaken hat ein Bußgeldverfahren gegen das "Victor Hugo" in der City eingeleitet und droht mit einer Verkürzung der Sperrzeit oder notfalls sogar dem Konzessions-Entzug. Mit einem Hilferuf bei Facebook ruft die Bar ihre Besucher auf, die Nachtruhe der Nachbarn zu respektieren.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
So schön ist die Region
Bildgalerie
Leserfotos
Musical in Concert
Bildgalerie
Musical
Weihnachtsgeschichte
Bildgalerie
Weihnachtsgeschichte
Aus dem Ressort
Voerder Seniorentreff braucht Verstärkung
Ehrenamt
Das Team ist nach dem Ausscheiden einiger Kräfte akut personell in der Klemme. Gesucht werden teamfähige Helfer mit Einfühlungsvermögen.
Helmich will in Hünxe weiter Präsenz zeigen
Politik
CDU-Bürgermeisterkandidat Michael Helmich machte sich beim Neujahrsempfang des Ortsverbandes Hünxe/Gartrop-Bühl für ein „Forum der Begegnung“ der...
„Ich lasse gleich den Saal räumen“
Abschied
Vorzeitig zieht sich Jochen Hinninghofen als Richter des Amtsgerichts Dinslaken ins Privatleben zurück. Der bald 63-Jährige verabschiedete sich von...
Winterdienst in Alarmbereitschaft
Wetter
In der zweiten Wochenhälfte könnte es noch einmal Schnee und Eis geben. Die kommunalen Bediensteten sind bereit, bei entsprechender Wetterlage...
Im Bergpark gegen die Schwerkraft
Wir sind Lohberg
Für David Kramer und Nina Püschel ist der Parcours wie ein Fitnessstudio unter freiem Himmel. Mehrmals in der Woche trainiert das Paar aus Lohberg...
article
7465553
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-dinslaken-huenxe-und-voerde/victor-hugo-in-noeten-id7465553.html
2013-01-09 23:00
Lärmschutz,Gastronomie,Lärm,Anwohner,Dinslaken,Kneipe,Bar,Nachtleben
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde