Das aktuelle Wetter Dinslaken 17°C

Nachtleben

Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in...

09.01.2013 | 18:37 Uhr

Das Ordnungsamt in Dinslaken hat ein Bußgeldverfahren gegen das "Victor Hugo" in der City eingeleitet und droht mit einer Verkürzung der Sperrzeit oder notfalls sogar dem Konzessions-Entzug. Mit einem Hilferuf bei Facebook ruft die Bar ihre Besucher auf, die Nachtruhe der Nachbarn zu respektieren.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Fantastival
Bildgalerie
Fantastival 2015
Fantastival
Bildgalerie
Fantastival 2015
Fantastival 2015
Bildgalerie
Fantastival
Fantastival 2015
Bildgalerie
Fantastival
Aus dem Ressort
Voerde: Große Sorge um das Rheindorf
Hochwasserschutz
Die Arbeitsgemeinschaft (AG) „Unser Dorf hat Zukunft“ Götterswickerhamm fürchtet im Falle einer Umsetzung der Deichbaupläne in der vorgelegten Form um...
Ansturm auf Freibäder
Freizeit
3000 Gäste und Verkehrschaos am Tenderingssee. Polizei regelte Verkehr, Stadt verteilte Knöllchen und schleppte ab. Großer Andrang auch in Hiesfeld...
In der Remise hat die Spielzeit schon begonnen
Burghofbühne
Am Ende ihres ersten Jahres in Dinslaken blicken Mirko Schombert und sein Team zufrieden zurück – und nach vorn.
Bäume versperren den Gehweg
Hindernis
Anwohner der Grabenstraße in Lohberg ärgen sich. Große Platanen beschädigen auch ihre Auffahrten.
Dinslaken: Vorbereitungen für die Premiere
Ruhrtriennale
In der Kohlenmischhalle wird im August die Ruhrtriennale eröffnet. Dafür hat die RAG in den vergangenen Monaten Platten erneuert und ein Netz...
article
7465553
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-dinslaken-huenxe-und-voerde/victor-hugo-in-noeten-id7465553.html
2013-01-09 23:00
Lärmschutz,Gastronomie,Lärm,Anwohner,Dinslaken,Kneipe,Bar,Nachtleben
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde