Das aktuelle Wetter Dinslaken 11°C

Nachtleben

Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in...

09.01.2013 | 18:37 Uhr

Das Ordnungsamt in Dinslaken hat ein Bußgeldverfahren gegen das "Victor Hugo" in der City eingeleitet und droht mit einer Verkürzung der Sperrzeit oder notfalls sogar dem Konzessions-Entzug. Mit einem Hilferuf bei Facebook ruft die Bar ihre Besucher auf, die Nachtruhe der Nachbarn zu respektieren.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Das Ruhrpott Rodeo aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Candy Dulfer
Bildgalerie
Zentralwerkstatt Lohberg
Wendler Party
Bildgalerie
Wendler Party
Picknick und Stadtradeln
Bildgalerie
Dinslaken
Aus dem Ressort
Würde des Menschen respektieren
Ökumenische Woche
Nicht erst seit den Anschlägen auf die französische Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ wird über die Grenzen der Meinungsfreiheit debattiert. Doch wann...
Erörterungstermin unterbrochen
Deponie-Erweiterung
Anwalt von Einwendern kritisiert das Verhalten der Bezirksregierung. Anträge werden geprüft, Fortsetzung am Montag
Extraschicht im Bergpark
Nacht der Industriekultur
Chinesischer Nationalcirkus mit eigens konzipiertem Programm. Dazu Farfarello, Theater, Führungen, Feuerspektakel – und am Ende singen alle am...
Politik verurteilt Stimmungsmache
Asylunterkunft
Hünxer Rat stellt sich geschlossen gegen Flugblatt-Aktion anonymer Flüchtlingsheim-Kritiker. Viele Drevenacker unterstützen Initiative für Offenheit.
Die lange Geschichte der SPD
Politik
Auf Spurensuche in Dinslakens Stadtgeschichte: Johannes Niggemeier und Tim Bernshausen durchsuchten alte Protokollbücher, Akten und Zeitungen
article
7465553
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-dinslaken-huenxe-und-voerde/victor-hugo-in-noeten-id7465553.html
2013-01-09 23:00
Lärmschutz,Gastronomie,Lärm,Anwohner,Dinslaken,Kneipe,Bar,Nachtleben
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde