Das aktuelle Wetter Dinslaken 6°C

Nachtleben

Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in...

09.01.2013 | 18:37 Uhr

Das Ordnungsamt in Dinslaken hat ein Bußgeldverfahren gegen das "Victor Hugo" in der City eingeleitet und droht mit einer Verkürzung der Sperrzeit oder notfalls sogar dem Konzessions-Entzug. Mit einem Hilferuf bei Facebook ruft die Bar ihre Besucher auf, die Nachtruhe der Nachbarn zu respektieren.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Polizeitraining
Bildgalerie
Sicherheit
Osterausstellung 2015
Bildgalerie
Osterausstellung
Unterwegs auf der Betuwe-Linie
Video
Güterverkehr
Karnevalszug in Voerde
Bildgalerie
Tulpensonntag
Aus dem Ressort
Dinslaken: Musikalischer Höhenflug
Kultur
Mitglieder der Duisburger Philharmoniker und „Jugend musiziert“-Preisträger der Musikschule Wesel beeindruckten das Publikum im Benefizkonzert für das...
Voerde: Trainingsquartier Grundschule
Sicherheit
In der Mensa der alten Pestalozzischule haben Polizeizebeamte Quartier bezogen. Hier trainieren sie Amokszenarien.
Vom Richterstuhl in den Ruhestand
Amtsgericht
Statt Scheidungen im Gerichtssaal stehen nun Musik und Reisen auf dem Programm. Mit 63 Jahren tritt Familienrichter Reinhard Mersmann in den...
Gemeinsame Datenautobahn
Kooperation
Das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein ist ein gutes Beispiel für eine funktionierende Zusammenarbeit.
Mann sprach 12-Jährigen an Schule in Dinslaken an
Polizei
Ein bisher Unbekannter soll vor dem Gymnasium GHZ in Dinslaken versucht haben, einen Sechstklässler in ein Auto zu locken. Nicht der erste Vorfall.
article
7465553
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-dinslaken-huenxe-und-voerde/victor-hugo-in-noeten-id7465553.html
2013-01-09 23:00
Lärmschutz,Gastronomie,Lärm,Anwohner,Dinslaken,Kneipe,Bar,Nachtleben
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde