Das aktuelle Wetter Dinslaken 3°C

Nachtleben

Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in...

09.01.2013 | 18:37 Uhr

Das Ordnungsamt in Dinslaken hat ein Bußgeldverfahren gegen das "Victor Hugo" in der City eingeleitet und droht mit einer Verkürzung der Sperrzeit oder notfalls sogar dem Konzessions-Entzug. Mit einem Hilferuf bei Facebook ruft die Bar ihre Besucher auf, die Nachtruhe der Nachbarn zu respektieren.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Polizeitraining
Bildgalerie
Sicherheit
Osterausstellung 2015
Bildgalerie
Osterausstellung
Unterwegs auf der Betuwe-Linie
Video
Güterverkehr
Karnevalszug in Voerde
Bildgalerie
Tulpensonntag
Aus dem Ressort
Hünxe: Lebensumfeld seniorengerecht gestalten
Senioren
Für die Gemeinde Hünxe wird bis 2030 ein besonders starker Anstieg der Zahl älterer Menschen prognostiziert. Kreis Wesel hilft bei Umsetzung von...
Stadt Voerde setzt auf Teilumbau des Marktplatzes
Planung
Die Verwaltung schlägt vor, die Umgestaltung in einer abgespeckten Form durchzuführen, um Kosten zu sparen. Der Eigenanteil fällt dann geringer aus
„Auch das ist Inklusion“
Senioren
Am Mittwoch wurde das neue Seniorenzentrum Wilhelm-Lantermann-Haus offiziell eröffnet. Minister Guntram Schneider hielt die Festansprache
Gegen 8 Uhr starteten die Bomber
Zweiter Weltkrieg
Eine Ausstellung im Museum Voswinckelshof widmet sich dem „Schwarzen Freitag“ am 23. März 1945.
Ratssaal statt Klassenzimmer
Bildung
Schüler vom Niederrhein lieferten sich heiße Debatten-Duelle. Das Finale des Regionalwettbewerbs von „Jugend Debattiert“ fand im Dinslakener Rathaus...
article
7465553
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-dinslaken-huenxe-und-voerde/victor-hugo-in-noeten-id7465553.html
2013-01-09 23:00
Lärmschutz,Gastronomie,Lärm,Anwohner,Dinslaken,Kneipe,Bar,Nachtleben
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde