Das aktuelle Wetter Dinslaken 1°C

Nachtleben

Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in...

09.01.2013 | 18:37 Uhr

Das Ordnungsamt in Dinslaken hat ein Bußgeldverfahren gegen das "Victor Hugo" in der City eingeleitet und droht mit einer Verkürzung der Sperrzeit oder notfalls sogar dem Konzessions-Entzug. Mit einem Hilferuf bei Facebook ruft die Bar ihre Besucher auf, die Nachtruhe der Nachbarn zu respektieren.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
So schön ist die Region
Bildgalerie
Leserfotos
Musical in Concert
Bildgalerie
Musical
Weihnachtsgeschichte
Bildgalerie
Weihnachtsgeschichte
Aus dem Ressort
Im Bergpark gegen die Schwerkraft
Wir sind Lohberg
Für David Kramer und Nina Püschel ist der Parcours wie ein Fitnessstudio unter freiem Himmel. Mehrmals in der Woche trainiert das Paar aus Lohberg...
Parken in Dinslaken soll teurer werden
Finanzen
Eine von der Verwaltung vorgelegte Sparliste soll den städtischen Haushalt um bis zu 1,7 Millionen Euro entlasten. Ein Punkt in dem Maßnahmenkatalog...
An das andere Ende der Welt
Reise
Ilka Stauvermann aus Voerde macht sich für zehn Monate auf nach Neuseeland. Die 15-Jährige wird in New Plymouth bei einer Gastfamilie leben.
Mit sozialdemokratischer Idee lange verbunden
Jubilare
Hünxer SPD-Bürgermeisterkandidat Werner Schulte und MdL Norbert Meesters ehrten langjährige Mitglieder.
A3 bei Dinslaken bis zum Nachmittag gesperrt
Unfall
Ein Unfall am Montagmorgen legt den Verkehr auf der A3 bei Dinslaken immer noch lahm: Ein Lkw war ausgeschert und drückte ein Auto in die Leitplanke.
article
7465553
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-dinslaken-huenxe-und-voerde/victor-hugo-in-noeten-id7465553.html
2013-01-09 23:00
Lärmschutz,Gastronomie,Lärm,Anwohner,Dinslaken,Kneipe,Bar,Nachtleben
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde