Das aktuelle Wetter Dinslaken 8°C

Nachtleben

Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in...

09.01.2013 | 18:37 Uhr

Das Ordnungsamt in Dinslaken hat ein Bußgeldverfahren gegen das "Victor Hugo" in der City eingeleitet und droht mit einer Verkürzung der Sperrzeit oder notfalls sogar dem Konzessions-Entzug. Mit einem Hilferuf bei Facebook ruft die Bar ihre Besucher auf, die Nachtruhe der Nachbarn zu respektieren.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Das Ruhrpott Rodeo aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Candy Dulfer
Bildgalerie
Zentralwerkstatt Lohberg
Wendler Party
Bildgalerie
Wendler Party
Picknick und Stadtradeln
Bildgalerie
Dinslaken
Aus dem Ressort
Dinslaken: Eltern und Kinder protestierten
Kita-Streik
Ausstand der Erzieherinnen führt in Familien zu Betreuungsproblemen. Betroffene machten ihrem Unmut gegenüber Bürgermeister Michael Heidinger Luft.
Übernahme war ein Glücksfall
Wirtschaft
Seit einem Jahr gehört die Aluminiumhütte in Voerde zum Trimet-Konzern. Jetzt kann man positiv in die Zukunft schauen.
Kultur vor illustrer Kulisse
Kultur
Das Programm für die dritten Voerder Schlossabende steht
Dinslaken: Eine Kanzel für den Starter
NRZ-Familientag
Am Anfang fuhr der Starter einen VW-Pritschenwagen, ab den 70er Jahren einen Opel-Diplomat und seit 1990 ist er mit einem Mercedes Benz unterwegs.
Dinslaken: Vor verschlossenem Tor
Kultur
Die Veranstalter des Summer of Love verlegten den geplanten Auftritt von Kalle Pohl kurzfristig auf nächsten Februar. Eine Information am...
article
7465553
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
Facebook-Fans kämpfen für zu laute Bar "Victor Hugo" in Dinslaken
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-dinslaken-huenxe-und-voerde/victor-hugo-in-noeten-id7465553.html
2013-01-09 23:00
Lärmschutz,Gastronomie,Lärm,Anwohner,Dinslaken,Kneipe,Bar,Nachtleben
Nachrichten aus Dinslaken, Hünxe und Voerde