„Sparkasse wichtig für Dinslaken“

Dinslaken..  Die Junge Union (JU) Dinslaken betont in der aktuellen Diskussion um den hohen Verlust im laufenden Geschäftsjahr die Wichtigkeit der Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe für die Stadt. „Als Arbeitgeber, Kreditgeber und insbesondere als Ausbildungsstandort für Jugendliche und junge Erwachsene, bewerten wir die Sparkasse als enorm wichtig für die Region“, so JU-Vorsitzender Fabian Schneider.

Aber auch gesellschaftliche Großveranstaltungen, wie etwa der jährliche, hauptsächlich durch die Sparkasse geförderte Citylauf, sowie die Unterstützung von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen seien wichtige Bestandteile des sozialen Zusammenlebens innerhalb einer Stadt. Hier tue sich die Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe aus JU-Sicht im besonderen Maße hervor.

In jedem Fall werde sich die Junge Union über ihre Mitglieder der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Dinslaken dafür stark machen, „dass bei allen am Ende getroffenen Entscheidungen zum Fortbestand der Sparkasse, dieser Ausbildungsstandort für Dinslaken erhalten bleibt“. Des Weiteren fordert die Junge Union „Transparenz bei der Aufarbeitung der Fehler der Vergangenheit und beim weiteren Vorgehen“. Nur so könne die Sparkasse das Vertrauen der Bürger zurückgewinnen.