Spannende Wettkämpfe um Pokale

Voerde..  Das Vereinspokal- und Sternschießen des Bürger-Schützen-Vereins „Frohsinn“ Mehr-Ork-Gest fand zum Jahresabschluss unter großer Beteiligung in der Schützenhalle in Ork statt. Dabei gab es in den Vereinsräumen spannende Wettkämpfe um die verschiedenen Pokale.

Die einzelnen Ergebnisse: Vereinspokal: 1. Friedhelm Schult (48 Ringe), 2. Kai Behne (46), 3. Torsten Hochstay (46); Herren-Altersklasse: 1. Günter Hemming (84), 2. Paul Grütters (84), 3. Jürgen Grans (83); Damen-Altersklasse: 1. Dorothe Alsdorf (82), 2. Christa Fierek (80), 3. André Knipping (76); Luftpistole: 1. Ralf Hochstay (135), 2. Arnd Hochstay (125); Schießgruppenpokal: 1. Dirk Hölser (87), 2. Arnd Hochstay (80); Damenpokal: 1. Claudia Schreiber (80), 2. Sandra Schwarz (79), 3. Claudia Nolzen (74); Partnerpokal: 1.Kirsten Dillmann (46), 2. Rebecca Loos (44), 3. Lukas Janssen (44); Gründer-Pokal-Schießen: 1. Gruppe 2 – Laakstraße (266), 2. Gruppe 3 – Annastraße, Vogellake und Gest (256), 3. Gruppe 4 – Berta-, Kolk-, Mehrumer Straße und Auswärtige (252), 4. Gruppe 4 – Uberg, Mehr und Müssensiedlung (243); Einzelwertung: 1. Johannes Heckes (49), 2. Christoph Nolzen (47), 3. Heidi Gehrecke (47 Ringe).

Ehemalige Majestäten

Beim Schießen der ehemaligen Majestäten gewannen nach spannendem Wettkampf bei den Damen Dorothe Alsdorf den Königinnenpokal und bei den Herren Michael Schwarz den Königspokal.

Gutscheine vom Gasthof Schänzer gewannen beim Wettkampf der Jungschützen Dominik Knipping für den 1. Platz, Julia Hochstay für den 2. Platz und Maik Hemming für den 3. Platz.

Sternschießen

Beim Sternschießen wurden die Hauptpreise, jeweils ein Frühstückskorb, von Nicole Plewka und Christoph Nolzen gewonnen. Die anderen elf erfolgreichen Damen und Herren erhielten jeweils schöne Sachpreise.