Sondermüll wird gesammelt

Voerde..  Am Samstag, 25. April, führt der Kommunalbetrieb Voerde die im Abfallkalender angekündigte Sondermüllsammlung durch. An diesem Tag wird zwischen 9 und 15 Uhr beim Kommunalbetrieb Voerde, Abteilung Baubetrieb, an der Grenzstraße 191a in Voerde, Sondermüll in haushaltsüblicher Art und Menge (zum Beispiel Altöl, Batterien, Altchemikalien, Farb- und Lackreste) gebührenfrei entgegengenommen.

Am selben Tag ist auch der „Umweltbrummi“ wieder unterwegs. Dort kann der Sondermüll zu folgenden Zeiten abgegeben werden:

9 bis 11 Uhr: Parkplatz Sportanlage „Am Tannenbusch“ in Friedrichsfeld;

12 bis 13 Uhr: Astrid-Lindgren-Grundschule, Weseler Straße 18 in Spellen;

13.30 bis 14 Uhr: Parkplatz „Am Storchennest“ in Götterswickerhamm.

Für den Standort Möllen gib es eine Änderung: 14.15 bis 15 Uhr, Parkplatz an der Freizeitanlage Rahmstraße.

Im Rahmen der Sondermüllsammlung werden keine Leuchtstoffröhren angenommen. Diese können gebührenfrei bei der Firma Schönmackers in Hünxe abgegeben werden.