Sören braucht neuen Rollstuhl: Stadt bittet um Spenden

Dinslaken..  Der zehnjährige Sören, ehemals leidenschaftlicher Tennissportler, leidet an einer Knochen- und Knorpelerkrankung des Hüftge-lenks (Morbus Perthes) und ist auf einen Rollstuhl angewiesen. Da er keinen Sport mehr treiben kann, hat sich der Junge aus Langeweile ein paar Kilo zu viel angefuttert. Sören braucht einen anderen Rollstuhl. Das von der Krankenkasse bewilligte Modell ist, so schildern es die Eltern, schwer und unbeweglich. Ein besser zu handhabendes Modell kostet rund 2500 Euro. Die Familie kann das nicht aufbringen. Der zuständige Fachdienst der Stadtverwaltung appelliert an die Bevölkerung, dem Jungen zu helfen und setzt auf die Spendenbereitschaft der Bürger, von Firmen und Organisationen. Wer helfen möchte, wende sich bitte an Melanie Segerath, 02064- 66 460, Allgemeiner Sozialer Dienst.