Singen, tanzen, spielen

Dinslaken..  Musikunterricht für Kinder kann schon in frühem Alter mit Singen, Klatschen, Tanzen und Spielen anfangen. Bevor Kinder ein Instrument erlernen, können sie mit dem Musikgarten (für Zwei- bis Vierjährige), der Musikalischen Früherziehung (für Vier- bis Sechsjährige) oder der Musikalischen Grundausbildung (für Sechs- bis Achtjährige) Grundfähigkeiten erwerben, die ihnen später den Start auf dem Instrument erleichtern.

Nach den Sommerferien beginnen in der Musikschule Dinslaken folgende neue Kurse: Musikgarten montags um 16.10 Uhr sowie mittwochs um 15.20 und 17 Uhr jeweils in der Stadtmitte (Hans-Böckler-Straße 23). Musikalische Früherziehung wird montags um 17 Uhr und mittwochs um 16.10 Uhr in der Stadtmitte sowie mittwochs um 16.10 und 17 Uhr in Hiesfeld in der Fröbelschule angeboten. Musikalische Grundausbildung beginnt donnerstags um 16.45 Uhr in der Stadtmitte sowie dienstags um 16.15 Uhr und mittwochs um 15.20 Uhr in Hiesfeld.

Informationen gibt das Büro der Musikschule Dinslaken unter 02064/2080 oder auf www.musikschule-dinslaken.de