Rockvoller start in den Sommer

Dinslaken..  Rock-voller Start in den Sommer - mit der Session Go Music, die am Sonntag, 14. Juni, im Congaz an der Thyssenstraße zu Gast ist. Die monatliche Konzertreihe Go Music fährt vor der Sommerpause noch einmal besonders scharfe Geschütze auf! Neben Martin Engelien stehen im Juni drei Rockröhren zugleich auf der Bühne und bringen den Boden zum vibrieren. Mit Energiebündeln aus drei verschiedenen Nationen wird es erneut international, interkulturell und multi-rockig! Seit 19 Jahren rockt Martin Engelien mit seinem einzigartigen Projekt durch Deutschland und Nachbarländer. Eine abwechslungsreiche Gestaltung der Besetzung und Interpretationen von Hits, von Oldies bis zu den aktuellen Charts, versprechen einen groovigen Abend.

Im Juni neben Martin Engelien (Bassist und Produzent) auf der Bühne: David Readman: Lange blonde Mähne, rockige doch feinfühlige Stimme – David Readman ist das volle Paket! Als Frontman der Band „Pink Cream 69“ wurde der englische Sänger und Songwriter weltbekannt, brachte sieben Alben heraus und ging auf große Tournee. 2007 erschien sein erstes Solo-Album „David Readman“ mit melodischem Rock, einer klassischen Basis und viel britischer Energie.

Zibby Krebs: Lange schwarze Mähne, impulsives rockiges Gitarrenspiel. Der polnische Gitarrist, Zibby Krebs, lässt in seinem neuen Projekt „Krebscycle“ seine Gitarre singen.

Hans in’t Zandt: Lange dunkle Locken, von Rock bis Blues – Hans in’t Zandt gibt immer volle Kraft voraus. Mit Technik und Gefühl trommelt der vielseitige Musiker aus den Niederlanden seit seinem achten Lebensjahr voller Leidenschaft.